Attack: Neu? SLX als Combi Pellet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 26

      • # 134389
      Hallo Ricco,

      ich hoffe für Dich, dass Du die richtige Entscheidung fällst :/ ! Denn es gibt hier eine Hand voll Attack Spezialisten und einer davon ist definitiv Randy. Er kennt alle derzeitigen Modelle und hat selbst den W&P sowie den DPX stehen.
      Der DPX hat eine schlechte Luftführung im Bereich der Primärluft, dass verursacht z. B. gern Hohlbrand und kann sehr lästig sein.
      Letztlich hat der auch in nahezu allen Leistungsklassen einen mini Füllraum, wo der W&P besser ist, auch wenn er nominal nur 25 kW Leistung auf der Holzseite hat.
      Was hälst Du von Combis von ETA, KWB oder Fröling z. B.? Die sind natürlich teurer aber sehr zufrieden stellend.

      Viel Erfolg bei Deiner Entscheidung.

      Frank
      • 27

      • # 134392
      Ja gut. Schauen wir mal was bei heraus kommt. Die Software vom DPX Lambda Touch hatte hier noch keiner am Wickel. Bleibt nur zu hoffen das es ein Abbild der letzten SLX Software ist.
      Ansonsten werden wir versuchen bei möglichen Problemen zur Seite zu stehen.
      Gruß Randy!
      • 28

      • # 134416
      Hallo,

      also noch ist die Entscheidung nicht gefallen . Ich versuche immer noch rauszufinden was für mich geeignet ist . Die angesprochenen von ETA KWB und Fröhling werden es nicht ,da muss ich ja noch 10 Jahre sparen lol. Monentan beschäftige ich mich mit dem Wood &Pellet und dem NMT Kombikessel HGV Scheithlolz und Pellet .
      Dem NMT bekommt man sogar in 40 kw . Mal weiter belesen wie das Teil so abschneidet.

      Bis dann Ricco
      Bis dann Ricco

    Webutation