Attack: Stundenzähler Attack Pellet 3000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 118720

      Attack: Stundenzähler Attack Pellet 3000

      Hallo an die Pillenheizer,

      habe die Anleitung des Attack Pellet 3000 komplett durch, ob man bei der Attack Pellet 3000 die Stunden die die Heizung gebrannt hat auslesen kann.
      Hintergrund ist, dass wir einen Pelleter als Zweitheizung, zu einem Holzvergaser , die wirklich nur im Notfall, oder bei längerer Abwesenheit eingeschaltet wird, anschaffen wollen. Es sind zwei Kaminzüge mit 150mm und 180 mm, etwas über 9 meter hoch, vorhanden. Ich könnte also den Pelletkessel an den 150er Kamin anschliesen.
      Aber ich möchten natürlich nicht jährlich zweimal Kamin reinigen, und Messung, bezahlen wenn die Pelletheizung maximal 50 Stunden im Jahr gelaufen ist. Um den Schorsteinfeger im Vorfeld nach Lösungen zu fragen ist mir obiges eingefallen. Oder habt Ihr noch andere Ideen?

      Besten Dank fürs überlegen,
      HelmutStundenzähler Attack Pellet 3000
      • 3

      • # 147860
      Hallo,

      fritzthegreat schrieb:

      Oder habt Ihr noch andere Ideen?
      ich habe einen Betriebsstundenzähler in die Zuleitung zum Pelletkessel geschaltet.

      conrad.de/de/bauser-632-betrie…ehler-230-vac-121275.html

      Gruß, Michael
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

    Webutation