Attack: SLX Lambda Touch NEUE SOFTWARE

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
    • Klasse, danke! Aber die PT1000 - boah, bei Conrad erst ab 16,- zu haben... Heizungsdiscount24 iefert schon welche ab 4,90, Amazon hat die BFPT1000 von TA für 7,-... gibts da was für den SLX zu beachten?

      Mir wären die von TA am liebsten: "- BFPT1000: hohe Genauigkeit mit PT1000 Charakteristik, bis 90°C, Fühlerkappe 6x20mm."
      Gehen die an den SLX? Habe wie man merkt keinen blassen Schimmer von Heizungssensoren, sehts mir bitte nach.

      Und noch eine abschließende Frage, da ich nicht zu hause bin kann ich auch nicht selbst schauen: Sind die Fühler in den Fühlermuffen an einem Puffer wechselbar ohne vorher den Puffer zu entleeren? Habe aktuell noch analoge Anzeigen in den Muffen, ansonsten würde ich mir Anlegefühler drankleben, was nicht optimal wäre.
      Läuft... :thumbsup:
    • Hi,
      ich steh (wie immer) aufm Schlauch: wo gibts die neue Software?

      Es hies mal "kannst du dir bei attack runterladen.." .. ich weiss nur nicht, wo, ich finde es nicht.
      Hat sich da irgendwas bezüglich Logs oder Netzwerkanschluss geändert?


      Falls jemand mal wieder Ideen an Attack heranträgt:

      für die Abschaltung der Gastherme in Abhängigkeit der AGT hätt ich ebenfalls Bedarf gehabt - hab jetzt ein CTF151 installiert.
      Ebenso würde ich mir wünschen, dass der Start-Knopf nicht verschwindet, wenn man die Füllraumtüre öffnet:
      Ich vergesse meist, zuerst auf start zu drücken.
      Dann mach ich die Füllraumtüre auf, zünde an, lege Holzscheite ein. Dann fällt mir ein, ich muss noch auf start drücken - kann ich aber nicht. Also mach ich die Türe zu - mit dem Effekt, dass der Lüfter ausgeht und sofort wieder an, wenn ich dann gestartet habe. Wäre materialschonender, wenn der durchlaufen würde - oder z.B. 20 Sekunden Nachlauf nach schließen der Türe ... beispielsweise.
      Sicherheitsprobleme kann ich keine sehen - bisher.

      Grüße,
      Stephan
    • Das mit dem Startknopf hat mich z.B auch geärgert.

      Mit dem Ergebnis, daß der Regler jetzt ganz weg ist.

      Danke nochmal an die Technische Alternative

      Viele Grüße und Frohe Weihnachten
      von
      Martin

    Webutation