Markus Steinkohlekessel: Steinkohle kaufen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    • Hallo

      Ich habe zwar dort auch noch nichts bestellt aber bisher immer eine Reaktion auf meine Anfragen erhalten.
      Halt alles immer auf polnisch....

      Der eco save keramik deflektor kostet in Deutschland ca.160€ und in Polen ca.120€.



      In Polen kauft den niemand, dafür gibt's ja schon über ne halbe tonne Brennstoff.

      Am besten funktioniert ein Gusseisen chinawok oder eine vermiculit Platte ca.15-20cm über dem Brenner.

      Standard deflektoren hat auch kotly.com im Angebot. (Guss oder beton)

      kotly.com/de/module/wtblocksea…Deflektor+&submit_search=
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • Hummelherr wrote:

      Danke Dir
      Hatte ich schon einmal angefragt aber keine Rückantwort bekommen.
      Werde es noch einmal probieren.
      Mir kommt das so vor .de in der Mail ab in den Spamordner.
      MfG

      Das ist auch meine Erfahrung mit den Polen...
      Habe schon bei vielen, über die Zeit, angefragt.. teilw mehrmals.
      Da kommt nie eine Antwort.
      Das einzige wo es bis jetzt gut geklappt hat, mit dem Bestellen, ist Kotly.pl (Ersatzteile) aber die schicken ja auch von sich aus nach D.
      Alles andere kannst du fast knicken....
      Ich habe ewig versucht in pl Steinkohle mit Lieferung zu bekommen... Katastrophe!
      Und wenn mal ne Reaktion kommt denn ist der Transport irre teuer.. oder 22t auf einmal... die wollen einfach nicht. :thumbdown:
      ( wo soll man mit dieser Menge hin?? Und selbst wenn: wenns miese Quali ist stehst du mit dem Müll da.
      Kleiner aber sehr wichtiger Tipp für den Kohlenkauf:
      Außerdem nehme ich auch keine lose Kohle mehr, auch nicht bei Braunkohle, da kann man sooo schön bescheißen und das wird auch gemacht. SK nur in Säcken und Stichprobenartig wiegen und prüfen was wirklich drin ist, bei Braunkohle (Rekord) nur gebündelt oder Taschen.
      Lose Kohle ist nicht günstiger weil sie nicht verpackt ist...
      Leider eigene Erfahrungen).
      In PL habe ich noch keine Kohle gekauft.. Bis jetzt nur in D.
      Soviel zur Aussage "Kohle besorgst du dir easy und günstig in pl".
      U.a. habe ich darauf das Kessel-Projekt geplant. X(
      Und was das denn für ne Kohle-Quali ist, davon braucht man kaum reden.... :evil:
    • Hallo

      Mit Sobianek und KGM hatte ich sehr guten Kontakt. Selbst bei Facebook gibt es Polnische Händler/Speditionen,die nach Deutschland liefern.

      Sobianek liefert ja zur Klima Rettung, die Ostblock Holzpellets auch nach Deutschland.

      Durch die deutsche LKW Maut geht's entweder bis 7,5t oder per Sattelzug.

      Es wird auch kaum eine deutsche Spedition einen Sattelzug mit nur 10t Ladung zum Privatkunden, ins Ausland schicken.

      Innerhalb von Polen ist der Transport von ekogroszek in den meisten Fällen ab 1t kostenlos.

      Mit Deutsch in der Mail brauch man auch garnicht erst anfangen,das geht nur auf Polnisch oder maximal auf englisch.

      Kohlehandel24 hat zbsp einen bekannten, für 205€/t inkl.transport beliefert. (Lose)

      Thema Platzbedarf:

      Ca.16 rm Holz entspricht ca.3000l Heizöl,der durchschnittliche jahreserbrauch vom EFH.

      22 Paletten ekogroszek ergeben ca.14.000 liter Heizöl.
      Bei schlechter standart ekogroszek Kohle ,kostet der Liter Heizöl um die 30cent.

      Vom Platzbedarf also nur ein Bruchteil.



      Kein Platz = Gas Heizung


      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • Hummelherr wrote:

      Hallo
      Hatte ich dieses Mal auch gemacht und auf polnisch angefragt. Und siehe da auch mit Antwort. Transport sprengt aber alles. 35,00 Euro. Aber auch ne Info bekommen warum meiner so schnell im Eimer ist und die Empfehlung was geeignet ist.
      MfG
      Hallo

      35€? Wieviel Tonnen/Paletten?

      Was ist so schnell im Eimer? Und was ist die Lösung?

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • Hallo
      Geht um den Deflektor. 35 Euro Versand und 30 Euro der Deflektor.
      Der hällt halt nur 1 Jahr durch und der hängt am obersten Limmit.
      Denke mal die Ausführung die ich bis jetzt hatte ist ne Eco Variante und bis 25 KW.
      Jetzt will ich mal ne 50KW Variante probieren.
      Mal sehen ob es funktioniert.
      MfG