Guntamatic APP

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 26

      • # 150859
      Einen wunderschönen guten Abend werte Gemeinde der gemeinen Holzverheitzer und Kesseltuner.

      Als erstes möchte ich an dieser Stelle mitteilen, dass meine App wieder sauber läuft. Ein Firmwareupdate hat ware Wunder bewirkt.

      Jetzt ist der Kessel wieder online und auch zu Hause im LAN erreichbar und liefert fein säuberlichst seine üblichen Werte.

      Wobei ich mir immer noch wünschen würde, dass die RGT (Rauchgastemperatur) in die App mit aufgenommen würde.

      So jetzt zu unserem Kollegen:

      Servus Rockclimber,

      ok fassen wir noch einmal zusammen:
      1. Kessel hängt am LAN und hat eine feste IP-Adresse die dein Router vergeben hat
      2. Dein Kessel ist per Ping unter der von Router vergebenen Adresse auch "anpingbar"
      3. wenn du die Seite http://IP_deines_Kessels/par.cgi im Browser öffnest, bekommst du Daten geliefert?
      OK wenn das alles soweit stimmt dann fangen wir einmal mit dem Frage/Antwortquiz an:
      1. Hast du einen Account bei Guntamatic für deinen Ofen angelegt? (guntamatic-online.at/web/signin)
      2. Ist dein Kessel über diesen erreichbar?
      3. Hast du bei deiner App auch die Kesselnummer eingegeben?
      4. Bekommst du noch andere Werte aus deinem Kessel per http? (daqdata.cgi, daqdesc.cgi ...)
      5. Wie aktuell ist deine Firmware auf dem Kessel
      6. Hat die App schon einmal funktioniert?
      Meld dich einfach wenn du weitere Erkenntnisse und Updates für uns hast.

      MfG Tom
      • 27

      • # 150962

      Tom_BMK schrieb:

      Einen wunderschönen guten Abend werte Gemeinde der gemeinen Holzverheitzer und Kesseltuner.

      Als erstes möchte ich an dieser Stelle mitteilen, dass meine App wieder sauber läuft. Ein Firmwareupdate hat ware Wunder bewirkt.

      Jetzt ist der Kessel wieder online und auch zu Hause im LAN erreichbar und liefert fein säuberlichst seine üblichen Werte.

      Wobei ich mir immer noch wünschen würde, dass die RGT (Rauchgastemperatur) in die App mit aufgenommen würde.

      So jetzt zu unserem Kollegen:

      Servus Rockclimber,

      ok fassen wir noch einmal zusammen:
      1. Kessel hängt am LAN und hat eine feste IP-Adresse die dein Router vergeben hat
      2. Dein Kessel ist per Ping unter der von Router vergebenen Adresse auch "anpingbar"
      3. wenn du die Seite http://IP_deines_Kessels/par.cgi im Browser öffnest, bekommst du Daten geliefert?
      OK wenn das alles soweit stimmt dann fangen wir einmal mit dem Frage/Antwortquiz an:
      1. Hast du einen Account bei Guntamatic für deinen Ofen angelegt? (guntamatic-online.at/web/signin)
      2. Ist dein Kessel über diesen erreichbar?
      3. Hast du bei deiner App auch die Kesselnummer eingegeben?
      4. Bekommst du noch andere Werte aus deinem Kessel per http? (daqdata.cgi, daqdesc.cgi ...)
      5. Wie aktuell ist deine Firmware auf dem Kessel
      6. Hat die App schon einmal funktioniert?
      Meld dich einfach wenn du weitere Erkenntnisse und Updates für uns hast.

      MfG Tom
      Servus Tom,

      vielen Dank für deine schnelle Rückantwort.
      Nochmal zu deiner Zusammenfassung:
      1. genau Kessel hängt am LAN und bekommt eine IP die angezeigt wird. (Der Techniker von Guntamatic sagt der Kessel müsste im Fehlermenü anzeigen "Netzwerkverbindung hergestellt", tut er aber nicht)
      2. über Ping erreichbar
      3. Genau ich bekomme eine Datei die man mit dem Texteditor öffnen kann, da stehen dann auch Informationen drinnen, die sich mit den Angaben auf dem Display decken. Allerdings ist das ja alles im Netzwerk.


      Jetzt zu deinen Fragen:

      1. Account habe ich erstellt
      2. Wenn ich den Kessel hinzufügen will kommt immer nur "Fehler, Ihre Aktion konnte nicht ausgeführt werden!"
      3. Habe in der App die Kesselnummer eingegeben zusammen mit dem Schlüssel (ziggfach geprüft :))
      4. auch über die von dir vorgeschlagenen Eingaben kommen irgendwelche Daten raus, werden allerdings direkt im Browser angezeigt.
      5. Die Firmware ist V3.2c
      6. Nein die App hat leider noch nicht funktioniert.



      Vielen Dank vorab.
      MfG
      Basti
      • 28

      • # 151039
      Servus Tom,
      ich möchte meinen biostar im Netzwerk und mit der app nutzen.
      Ich nutze seither schon die daten über 192.168.2.15/daqdata.cgi und schreibe die daten in eine mysql datenbank und erzeuge eine grafik.
      Meine Softwareversion ist derzeit V3.0h kann ich meine grafik nach den update weiterhin so nutzen?
      Was kann die Software 32c noch alles, gibt es hier ein Handbuch oder so.`
      biostar_grafig.JPG

      mfg orfix
      • 30

      • # 151191
      servus,
      hab auch einen biostar, und möchte auch updaten.


      ist die Nutzung der Onlinefunktion kostenpflichtig/ (ein Dongle ist erforderlich)?

      kommen die daten wenn du auf deine ip xxxxx.par.cgi klickst?


      192.168.2.15/par.cgi
      ++Fehlerdaten++ 0;Störung / Fehler quittiert ;24-09-2018;15:47 1;Brennertür offen (F01) ;24-09-2018;15:45 2;Neustart (Power ON) ;03-05-2018;08:47 3;Störung / Fehler quittiert ;20-03-2018;10:18 4;Brennertür offen (F01) ;20-03-2018;10:15 5;Störung / Fehler quittiert ;22-02-2018;09:38

      192.168.2.15/daqdata.cgi
      AUS 5.26 0.00 63.68 50.14 0.00 AUS 9.01 18.00 53.28 0 0.00 1249500.12 0 AUS 0 0.00 120.00 120.00 120.00 EIN 43.78 AUS -20.00 AUS -20.00 AUS 60.00 AUS 60.00 0 28.59 AUS AUS 60.00 0 120.00 AUS AUS -9.00 AUS -9.00 0 -20.00 AUS AUS -9.00 0 -20.00 AUS AUS -9.00 -9.00 0 -20.00 AUS AUS -9.00 0 -20.00 AUS AUS AUS AUS AUS EIN EIN EIN NORMAL AUS AUS AUS AUS AUS AUS AUS AUS AUS 651508 V3.0h 15538 2260 94
      • 31

      • # 151218
      Wen ich die IP XXXX/par.cgi eingebe kommt:



      ++SteuerungsInfo++
      Thaurus Therm;V3.2c;------;662195;------
      ++SteuerungsInfo_End++


      ++Parameterdaten++
      usw.

      Bei IP XXXX/daqdata.cgi bekomme ich die gleiche Info wie bei dir.


      Meine Frage wäre noch, was bekommt Ihr für eine Meldung wenn Ihr einfach nur die IP des Kessels eingebt?
      Und zeigt bei euch der Kessel in der Fehlerliste "Netzwerkverbindung hergestellt"?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rockclimber ()

      • 32

      • # 151273
      Huhu,

      Wenn man im BMK *Netzwerk anzeigen* anklickt,somit müsste man diesen doch erst mal im Netzwerk sehen oder ???
      Hab meinen über Easybox Vodafone und an einem D-Link hängen und sofort gefunden....
      Aber das wichtigste ist erst mal,das er im Netzwerk steht...wie z.B. am Handy wie bei mir auch mit Wlan erreichbar ist.

      Gru0
      Frank
      • 33

      • # 151280
      Hallo,

      bevor man versucht seine technischeen Errungenschaften von außen zu steuern, sollte man sein Heimnetztwerk erstmal wirklich dicht machen.
      Haben aber die wenigsten.
      Ich bin in dieser Richtung absolut Old School (was Smart Home angeht). Mit dem Windoofmist hat man schon für sich allein gesehen seinen Kampf, aber noch zusätzlichen
      Ärger würde ich mir nicht antun. Kann aber jeder machen, wie er will. Nachstehend zur Sensibilisierung was zum Lesen.

      swp.de/politik/inland/smart-ho…fuer-hacker-28102344.html

      Gruß, Michael
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4
      • 34

      • # 151285
      Huhu,

      Jetzt fängt des scho wieder an,man kann das Häckchen erst mal rausnehmen zum finden,dannach wieder rein bei nicht sichtbar im Netzwerk....
      Natürlich erst mal nur zum testen ob der überhaupt sichtbar ist....


      Gruß
      Frank
      • 35

      • # 151296
      Hallo,

      FrankBMK schrieb:

      Jetzt fängt des scho wieder an,man kann das Häckchen erst mal rausnehmen zum finden,dannach wieder rein bei nicht sichtbar im Netzwerk....
      Natürlich erst mal nur zum testen ob der überhaupt sichtbar ist....
      mir geht es doch völlig am Allerwertesten vorbei was du oder wer sonst noch mit seinem liebsten Spielzeug macht oder nicht.

      Mit dem Hinweis auf drohende Gefahren meinte ich nicht irgendein Häkchen, damit dein Netzwerk sichtbar beim Neuanmelden von Teilnehmern wird, sondern das man auch sein Netzwerk anschließend sicher macht, bspw das Passwort nicht auf WE usw. belässt. Was glaubst du wer auf deinem Smartphon alles rumfummelt.
      Du machst doch sicher auch immer deine Haustür zu, sodass kein ungebetener Besuch dein ureigenes privates Reich betritt. Genauso verhalten sich aber viele Nutzer im "WWW", sie schließen die "Haustür" nicht bzw. fühlen sich ihrer Privatsphäre sicher.

      Ich will hier niemandem sein Spielzeug madig machen, aber darauf hinweisen kann man ja mal.

      Gruß, Michael
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4
      • 36

      • # 151354
      servus miteinand,

      hab jetzt nach den updaten die gleichen probleme wie Rockclimber,

      im browser kommt
      HTTP 1.0 404 Error. File Not Found
      The requested URL was not found on this server.



      192.168.2.15/daqdata.cgi

      AUS10.1842.880.0018.01par.cgi
      ++SteuerungsInfo++
      Thaurus Therm;V3.2c;------;651xxx;------
      ++SteuerungsInfo_End++


      ++Parameterdaten++
      ANL04;8;; _012345678


      guntamatic-online.at/web/#/
      Keine Kessel gefunden. Fügen Sie Ihren Kessel über das + hinzu.

      im menue "kesselnr. wird nichts angezeigt und kann auch nichts eingeben, liegt es vielleicht daran?
      Schlüssel wird angezeigt.

      wer kann helfen?

      mfg
      orfix

    Webutation