Flammtronik bei Fröling 50 kw Abgastemperatur gesteuert: Kann die Flammtronik mit einem PT100 Temperatur-Fühler was anfangen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Holzheizer Forum und Holzvergaser Forum sind vereint.
    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 126975

      Flammtronik bei Fröling 50 kw Abgastemperatur gesteuert: Kann die Flammtronik mit einem PT100 Temperatur-Fühler was anfangen?

      Hallo,

      Ich möchte in den nächsten Wochen mein Flammtronik einbauen. Jetzt weiß ich nicht welche Temperatur-Fühler mein Fröling HV hat.
      Könnte es sein das das PT100 sind. Aber bei der Flammtronik steht überall was von PT1000. Die sind ja ganz unterschiedlich, oder?

      Weiß das jemand von euch?

      Vielen Dank!

      Joejoe
      • 3

      • # 126992
      Hallo HJH,

      Ja so hat es mir ein Elektriker auch erklärt. Wenn der falsche Ohm Wert drin ist dann stimmen die Werte nicht. Und er meinte, das bei uns der Firma überall nur PT100 verbaut sind. Deswegen habe ich jetzt Zweifel. Nicht das ich jetzt umbaue und nichts geht mehr mitten im Winter!

      Grüße


      JoeJoe
      • 5

      • # 126994
      Hallo JoeJoe

      willst Du ein und denselben Fühler für 2 Regelungen verwenden? Also Flammtronic und Fröling benutzen den gleichen Fühler? Mal unabhängig von der Kennlinie bzw. dem Fühler? Ich befürchte, dass es schon bei gleichen Fühlern nicht funktioniert........

      Falls die Flammtronic die Fröling Regelung ersetzen soll, tausch die Fühler aus. Kosten in der Bucht nicht die Welt.

      Falls beide weiter laufen sollen, wird es komplizierter. Es gibt 1/2" Tauchhülsen, in die man 3 Temperaturfühler einsetzen kann. (6mm-Fühler)
      Für das Abgasrohr empfehle ich Dir sowieso eine neue Muffe einzuschweißen. Vorher die Lage des Kernstromes des Abgases ermitteln, sonst misst man zu niedrige Abgastemperaturen.
      Richtig problematisch wird es wenn ein Temperaturfühler nicht in einer eingeschraubten sondern eingeschweißten Tauchhülse sitzt.

      ciao Peter
      • 6

      • # 127072
      Hallo Peter,

      Danke für deine Antwort.

      Aus der Fröling Steuerung möchte alle Temperaturfühler rausnehmen. Die alte Steuerung schaltet dann nur noch die Heizkreise.

      Den Rest soll die Flammtronik übernehmen. Ja dann schaue ich mal was es da für Fühler alles gibt.

      Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen das die Temperaturfühler für die Flammtronik auch passen. Weil da hat man nie irgendwo was gelesen, das einer Probleme gehabt hätte


      Gruß


      JoeJoe

    Webutation