Guntamatic BMK 30 Rücklaufanhebung Einstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 131565

      Guntamatic BMK 30 Rücklaufanhebung Einstellung

      Ich benötige hilfe bei der Einstellung bei Rücklaufanhebung , ich habe alles angeschlossen und der Ofen kommt nicht auf Temperatur ?( .
      Hat jemand eine Idee.
      • 2

      • # 131568
      Hallo

      1. Fühler für die Rücklaufanhebung richtig angeschlossen auf der Platine ?
      2. Fühler richtig montiert?
      3. Mischerkücken in richtiger Einbaulage? Aufpassen bei Links und Rechts !
      4.Elektrischer Anschluss auf der Platine Beachten ...wenn der Mischer in die Falsche Richtung Fährt dann einmal Kabel umsetzen....
      5. Welche Temperatur ist denn in der Steuerung Eingestellt?


      MfG Hubert
      ETA SH 20 mit drehbaren Touchscreen
      Pelletsflansch
      Automatische Zündung
      3500 Liter Pufferspeicher
      300 qm Wohnfläche
      • 5

      • # 131589
      Fühler 20 cm nach Pumpe
      Einstellung Original 55 Grad Rücklauf
      Auto
      Kessel soll 82 Grad
      Pumpenleistung schon runter genommen auf stufe 2
      Mischer öffnet und Ofen kommt nicht auf Temperatur
      laut Anzeige und die Rücklauf ist laut anzeige bei 60 Grad und Kessel bei 70 Grad
      • 6

      • # 131593
      Ich habe jetzt mal Fühler getauscht siehe da Ofen kommt auf Betriebstemp , jetzt ist der 4,0 kvs Mischer zu klein??
      Mischer kommt nicht nach mit Regeln Kesseltemperatur steigt und steigt und Mischer regelt nach und nach bis Kesseltemperatur wieder absinkt so weit nach unten
      • 7

      • # 131603
      Hallo

      Du Schreibst:
      Pumpenleistung schon runter genommen auf stufe 2
      Mischer öffnet und Ofen kommt nicht auf Temperatur
      laut Anzeige und die Rücklauf ist laut anzeige bei 60 Grad und Kessel bei 70 Grad...

      Das ist doch schon mal nicht schlecht denn du musst Bedenken das du das Wasser 2 x durch denn Kessel schickst..die 82° erreichst du wenn der Rücklauf wärmer wird als die Eingestellte Temperatur der RLA...nur mal zur Info...und du musst denn ganzen System eine Gewisse Zeit zum Regeln lassen...
      Du hast die RLA auf Auto Eingestellt...der Kessel versucht nun diese Temperatur zu erreichen wenn nicht dann hilft ihn der Mischer...wird er zu Warm macht der Mischer wieder zu.... und Auf und zu und usw...Solltemperatur ca. 70- 74°
      Pumpenstufe 2 passt auch , sag ich mal so aus der Ferne...

      MfG Hubert
      ETA SH 20 mit drehbaren Touchscreen
      Pelletsflansch
      Automatische Zündung
      3500 Liter Pufferspeicher
      300 qm Wohnfläche
      • 9

      • # 131724
      Also von der Regelung des BMK müsste man nur ein paar Abbrände warten. Der "lernt" quasi über die Temperaturen wie er die RLA bedienen muss um auf KESSEL-Soll zu kommen. Zumindest hat mir das mein Guntamatic Mann erzählt.
      Ist wie bei den HE Pumpen. Die brauchen auch locker 1-2 Wochen, bis die per Differenzdruck-Regelung genau arbeiten.

    Webutation