Thermoflux: Brennraumabdichtung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 135873

      Thermoflux: Brennraumabdichtung

      Hallo,

      ich hab mal eine relativ simple Frage.
      Der Thermoflux hat eine mehrteilige brennkammer. Im Lieferzustand liegt links und rechts hochtemperaturwolle oben drauf um den Spalt zum Blech richtung Düse zu schliessen.

      Unklar ist jedoch ob auf den hinteren Stein auch Wolle gehört. Kann dazu jemand was sagen?

      Danke PatrickBrennraumabdichtung
      Files
      • 6

      • # 136198
      So hab jetzt mal getestet. Gemessen an der Vl Temperatur wage ich zu behaupten das mit der Wolle hinten drinne der HV weniger Leistung hat . Kann das sein?

      Ohne Wolle: RL 75 / VL 85
      Mit Wolle: RL 75 / VL 83

      Besteht da eventuell irgendein zusammenhang? Und falls ja kann mir jemand diesen erklären?
      • 7

      • # 136246
      Hallo Christian,

      Reilun wrote:

      War der Meinung das die da war.

      Hatte nur die Seiten mal draußen wg. der Schutzplatte.
      Jetzt hast du mich verunsichert...... :huh:

      als ich den Kessel ausgepackt hatte waren die Keramik-Einsätze verrutscht und ein Teil der Dichtschnur lag in der Brennkammer.

      Von der Logik kann die Dichtung nur hinten fehlen.

    Webutation