Orlan: Unteres Keramikset ersetzen

    Holzheizer Forum und Holzvergaser Forum sind vereint.
    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 136105

      Orlan: Unteres Keramikset ersetzen

      Hallo,

      mein Unteres Keramikset vom Orlan Super D hat sich nun nach 7 Jahren zerlegt. Hat jemand vielleicht eine Idee was man als Erstaz nehmen kann? Oder muss es das von Orlan direkt sein. Hab mal ein Bild von dem Teil reingestellt.




      Gruß
      LarsUnteres Keramikset ersetzen
      • 4

      • # 136202
      Fast,
      du kannst das gleich um einiges besser machen.

      Schneide die beiden seitlichen Steine so zu dass sie vom Boden bis zur Decke gehen,
      am besten machst du vorher ne Pappschablone weil die Decke nach hinten abfällt.

      Zur hinteren Wand 5 cm Abstand lassen, zur vorderen Türkante 15 cm. Aus dem Rest der Steine passende Stücke schneiden um nach hinten dicht zu machen, dann noch 2-3 cm Asche auf dem Boden der so entstandenen Brennkammer verteilen.

      Damit hast du eine große perfekt isolierte Brennkammer in der die Flamme kaum noch abreißt und das Gas Zeit und Platz hat restlos zu verbrennen.
      In diesem Video von einem Orlan sieht man am Anfang wie es aussehen kann.
      • 6

      • # 136384

      Neu

      Hab das auch nur in dem Video gesehen und dann bei einem Freund so rein gebaut.
      Blöd war halt dass ich erst zu spät gemerkt habe dass die Decke nach hinten abfällt, man kann das Zeug aber auch gut schleifen.

      Der hat sich inzwischen aus Winkelstahl einen Rahmen zusammen gebraten damit er das zum dahinter sauber machen auch raus nehmen kann. Normaler Stahl scheint ausreichend zu sein.

      Wirklich lange halten die Platten aber trotzdem nicht, dafür sind sie sehr billig und schnell zurecht gesägt.
      Hab das so ähnlich auch im SB, nach einer Saison, ca. 25 Rm mach ich neue rein. Dauert ne halbe Stunde und kostet 5 Euro. 8)

      "Spikisveni" schweißt solche Kammern aus Edelstahl, da kann man dann rein stellen was man will. Die halten wohl ewig...
      • 7

      • # 136386

      Neu

      Vergest nicht die Brennraumdecke zu isolieren, dann hält sie länger. Wenn die Decke wegbröselt fällt die Düse durch, die Sekundärluft geht unten an der Seite vorbei.
      Da verbrennt sogar eine Gussdüse. Und das Abgas darf nur nach vorne raus, hinten verschwindet es sonst fast unverbrannt in den Wärmetauscherrohren.
      Und jetzt hab ich mal einer 420 mm Orlan oder Proburnerdüse einen Gusseinlass verpasst. Ich hänge mal ein Bild drann.
      Grüße Martin2
      Dateien
      Soli 25 E 2000 l Puffer Solar 8,9m2 Röhren
      Plattentaush. Friwa eigenbau
      Flamtronik 2Gebl. Konr. Dimmer.
      HKS u. EigenDüse Gr. Brennk. Eigenbau
      CO Messung

    Webutation