Roth FBH-Stellantriebe umbauen von NC auf NO und umgekehrt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 139060

      Roth FBH-Stellantriebe umbauen von NC auf NO und umgekehrt

      Hallo,

      ich habe vor einiger Zeit in der Bucht einige Stellantriebe gekauft von Roth 1135000281.
      Diese sind ab Werk NC (normal geschlossen) können aber umgebaut werden auf NO (normal geöffnet).
      Eine Funktionsprüfung hat ergeben, dass meine nun NO sind und beim Anschließen von Spannung das Ventil zumachen.

      Ich würde gerne einige dieser Antriebe wieder umbauen auf NC, finde aber nirgendwo eine Anleitung, wie das geht
      und wie man das Gehäuse gewaltfrei aufmachen kann ist ist mir rätselhaft.

      Kennt jemand die Dinger und kann helfen ?

      Viele Grüße

      Ralf
      Files
      • 2

      • # 139067
      Das Gehäuse kannst Du nicht ohne zerstörung öffnen, bei Sauter AX Stellantrieben (ähnlich) ist ein kleines Kunststoffteil unten zum rausziehen, hab aber noch nicht wirklich behirnt wie das mechanisch gelöst ist!
      • 4

      • # 139074

      HJH wrote:



      Deine angegebene Art.-Nr. scheint nicht umschaltbar zu sein.

      mfg
      HJH
      Hallo,

      Ich habe insgesamt 9 Stellantriebe

      6 sind "Normal geöffnet"
      3 sind "normal geschlossen"

      Auf allen ist derselbe Aufkleber drauf
      "Normal geschlossen
      (normal geöffnet)"
      und er ist aktuell im Modus
      "Normal geöffnet"

      Nach dem Posting von Hannes habe ich mir die mal angeschaut, beim "Normal geschlossen" ist ein
      schwarzes Plastikteil unten drin, dass ich auch rausnehmen kann. Beim "Normal geöffnet" ist ein
      weisses Plastikteil drin, was auch nicht rausgeht. Evtl kann man da beim ersten Einsatz das eine
      oder andere Plastikteil reindrücken und hat für immer und ewig NC oder NO ???

      Naja, da mir das schwarze Teil fehlt, wird es wohl so oder so nicht umbaubar sein....

      Gruss

      Ralf
      • 6

      • # 139082
      Hallo rasti,

      Es gibt verschiedene Umbauarten. Bei manchen kommt ein zusatzteil rein und bei andere kann man den Einsatz etwas drehen.
      Sollte in jeder BDL stehen.


      Gruss monty
      DC 25 GSE, 2 x 800 L Puffer, 7,5 qm Solar

      Was lange währt,wird endlich gut.

      Post was edited 1 time, last by monty ().

    Webutation