Atmos DC 40 GS: Lufttrennung und Flammtronik Atmos DC 40 GS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 51

      • # 156260
      Was soll sie (die Patrone) auch machen wenn die Förderleistung zu hoch ist?
      Macht ein Mischer genauso.
      Der Laddomat21 ist besser als man denkt.
      Gibt halt nur einen gewissen Regelbereich.
      Ich sag immer ,min. dauerhaft 4C° über Öffnungstemperatur der Patrone.Dann schwingt nichts mehr. Im Gegenteil.Der ist äußerst genau.
      Damit die Leistung gleich bleibt, braucht man ne Kesselleistungssteuerung.
      In diesem Fall durch Flammtronik gegeben.

    Webutation