RAS Plus raumeinflus anschalten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 2

      • # 142403
      Bei allen Raumfühlern von TA (wenn sie in Verbindung mit einem Heizkreisregelmodul sind) kann man den Raumeinfluss zwischen 0 und 100% einstellen.

      Grundsätzlich gilt, je höher der RE ist desto stärker reagiert die VL Temperatur auf Raumtemperaturänderungen, was besonders bei trägen Heizsystemen eher nachteilig ist.

      Ausserdem ist der "Pilotraum" das ist der Raum in dem sich der RF befindet dann der wo der Regler versucht die eingestellte Raumtemperatur zu erreichen, was bei nicht abgeglichenen Heizsystemen oft zu sehr unbefriedigenden Zuständen führt!

      Eine gut funktionierende Heizung ist stets das Ergebnis mehrerer aufeinander abgestimmter Einzelmaßnahmen.
      • 4

      • # 142413
      Hallo,

      JA. In der Funktionsbeschreibung steht ja die Formel für den Raumeinfluss drin um so höher der Einfluss um um so größer die IST von der SOLL abweicht wird der VL angehoben bis auf die VL max. ist und wenn der Raumeinfluss auf 0 ist so ist der VL der anhand der Heizkurve bei entsprechender AT.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 8

      • # 142448
      Hallo,

      s. BA Seite 12 und Seite 27. (Verwendung als Fernversteller) Stichwort Indexvergabe. Indexeinstellung auf "5".

      Gruß, Michael
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

    Webutation