Ganz neues Problem mit Therminator I - Zündphase "hängt" (?)

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 144987

      Ganz neues Problem mit Therminator I - Zündphase "hängt" (?)

      Hallo, habe seit heute Nacht ein neues Phänomen und kann's mir nicht erklären.
      Die "Zündphase" vom Therminator I bei Pelletsautomatik springt nicht weiter.
      Normalerweise kommt ja nach recht kurzer Zeit "Startphase" und dann "Pelletsbetrieb".
      Rauchgastemp. steigt, Luftzahl scheint normal, alles eigentlich wie immer...
      Irgendwann hört er dann auch auf Pellets nachzufördern und brennt aus, immer noch auf "Zündphase".

      Irgendjemand 'ne Ahnung?

      Zur Info noch:

      Hatte ihn am Abend vorher saubergemacht und bin mit dem Besen auch mal in den großen Luftkanal in der Mitte gegangen.
      Dann, auf Fehlersuche habe ich in der Anleitung gelesen, daß man das nicht tun soll. Aber kann das damit zusammen hängen?
      Wie gesagt, Pelletfüllung, Brandverhalten, Gebläse, ... Alles scheint wie immer.

      Danke schon mal und beste Grüße

      Hofpeter
      • 2

      • # 144998
      Hi,
      Rauchgastemp steigt sagst du, erreicht sie auch die 120 Grad?
      Danach folgt ja noch der Lambda-abgleich (runterbrennen der Pellets bis auf Luftzahl von ca. 2.35), und dann erst schaltet er in den regulären Pelletsbetrieb.

      Den großen Luftkanal reinige ich auch immer mit einem Besen, musst aber vorsichtig sein unten beim Schamotte-Kanal, nicht das du den zu heftig bearbeitest und er zerbricht ...
      Ich reinige dann mit einer kleinen Metallspachtel (art Maurerspachtel) vorsichtig den Schamottekanal, das er von den Ascheablagerungen befreit wird.

      Und den durchgang von Brennkammer in den Schamottekanal ist auch gereinigt? Nicht das sich da was angestaut hat, was nun das Dingen verstopft ...
      • 3

      • # 145031
      Rauchgastemp. ist auch schon bis 160 Grad gestiegen.
      Immer noch "Zündphase". Sonst alles wie immer.
      Schnelle Zündung. RGT ruckzuck auf über 100, guter Zug.
      Luftzahl verändert sich im normalen Rahmen (das nehme ich mal als Grund zu glauben,
      daß nicht die Lambda-Sonde kaputt ist..?)

      Es fehlt wirklich nur der Wechsel auf den Pelletsbetrieb.
      Kann man das vielleicht irgendwie "erzwingen"?
      Denn abgesehen davon, daß ich sicher mal jemanden kommen lassen muss,
      scheitert es ja nur daran, daß er irgendwann aufhört Pellets reinzubefördern.

      Aktuell hab ich auf Stückgut gestellt, anders geht's einfach nicht...

      Überlege auch die ganze Zeit schon, ob ich doch irgendwas verstellt habe, aber eigentlich wüsst ich nichts.
      Und augenscheinlich sind auch alle Einstellungen entsprechend dem letzten Protokoll.
      Trotzdem ein Grund mehr mal in Deine Excel-Liste zu schauen :-).
      • 4

      • # 145047
      Hallo Hofpetter,
      hatte mal das Rauchrohr nicht richtig sauber gemacht, da wollte er dann auch nicht mehr!
      War zwar beim ThermiII, aber denk mal das gleiche! Habe die Hotlinie angerufen und die haben mir gleich gesagt, ich soll das Rauchrohr nochmal sauber machen, danach war auch wieder alles gut!
      Gruß Maik
      • 5

      • # 145048
      Hmmm, hätte ich jetzt nicht im Verdacht gehabt, weil er ja gut zieht.
      Aber sag niemals nie, ich werd das gleich mal prüfen!
      Danke für den Tipp

      Gruß, HP

      PS: Der Mensch an der Solarfocushotline hat übrigens gesagt, mein Problem gibt es nicht. :huh:
      • 6

      • # 145054
      Ich habe die Anleitung und das Excel zugeschickt.

      Deine Beschreibung klingt aber nicht wirklich schlüssig. Wenn die Rauchgastemp über 120 geht, und die Luftzahl unter 1.50, dann geht er eigentlich in den LS Abgleich (Runterbrennen der Pelletmenge im brenntrichter bis Luftzahl 2.35 erreicht ist).

      Vielleicht ist irgendwas auf deiner Steuerplatine defekt, daher auf jedenfall den Techniker antanzen lassen .... :)

      Viel Erfolg,
      Oliver
      • 7

      • # 145520

      Hofpeter schrieb:

      Hmmm, hätte ich jetzt nicht im Verdacht gehabt, weil er ja gut zieht.
      Aber sag niemals nie, ich werd das gleich mal prüfen!
      Danke für den Tipp

      Gruß, HP

      PS: Der Mensch an der Solarfocushotline hat übrigens gesagt, mein Problem gibt es nicht. :huh:
      Darf Mann fragen, was das Problem war?
      Grüße
      Maik

    Webutation