16x2 Wasserzähler mit FTS5-85DL Programieren ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 148800

      16x2 Wasserzähler mit FTS5-85DL Programieren ?

      Hallo wer hatt einen TIP mit den FTS5-85DL einen Wasserzähler zu programmieren ?


      Ist es überhaubt möglich weil derFTS5-85DL keine Impulse ausgibt.

      Wenn ich das Zählermodul einsetze und auf den eingang den DL Bus zählt er nicht ?

      Gibt's einen Trick ?


      Danke
      • 2

      • # 148802
      Leider NEIN, der FTS gibt de fakto ein "Analogsignal" raus welches der Regelung sagt dass xx Liter pro Zeiteinheit durchfließen, allerdings nicht über den Weg eines mengenabhängigen Impulses.

      Eventuell geht es bei der 16x2 über den Umweg einer Mathematikfunktion, wo Du ab einem "Schwellwert" ein Zeitglied startest und den Durchflußwert mit diesem Zeitglied verknüpfst und auf einen Zähler leitest, ich habs noch nicht probiert aber so müsst es eigentlich möglich sein.

      Oder Du programmierst einen "Wärmezähler" wo Du sowohl den Warmfühler als auch den Kaltfühler als Fixwert programmierst, so dass bei einem Durchfluss von sagen wir 10 L/h eben dieser Wert als "Wärmemenge" rauskommt, mußt halt ein wenig tüfteln!

    Webutation