Coal gun: Coal gun Amerikanischer Anthrazit Kessel. Wer kennt den?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 149214

      Coal gun: Coal gun Amerikanischer Anthrazit Kessel. Wer kennt den?

      Hallo

      Kennt jemand von euch diese Technik?


      google.cz/url?sa=t&source=web&…Vaw0xMKrdvte1PDIT-Xptwm8I

      Lg
      Files
      • cg-lf3-zach.jpg

        (52.36 kB, downloaded 22 times, last: )
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
      • 2

      • # 149215
      Dieser Kessel ist bei uns nicht bekannt.
      Hast Du diesen Kessel bei Dir zu hause installiert?
      Dazu mußt Du ja Steinkohle heizen. Wir sind ein Forum das als Heizmittel auschließlich Holz in verschiedenen Formen verwendet.
      MfG Jürgen



      DC GSE 30; Wirbulatoren Version 2.0; 2 x 1000 lt. Puffer; WW: Vissmann Vitacell 300
      UVR1611/C.M.I.
      RLA Dreiwegereglung; Kessel Vorheizung;
      Notheizung De Dittrich Gaskessel von der Hydraulik getrennt durch elektr. Dreiwegekugelventil.
      180 m² Wohnfläche; Esse 11 m

      striegistal-wetterstation.de/
      • 3

      • # 149221
      Hallo

      Den Kessel habe ich nicht installiert,ich finde die Technik interessant.

      Wir heizen auch mit Holz,was wir kostenlos beziehen.

      Aber niemand wird Jünger und eine günstige Automatische Heiztechnik ist immer eine gute Sache. In Sachen Energieträger ist Kohle sehr gute eine Alternative.

      Einfach mal übern Tellerrand schauen,die Leute in anderen Ländern möchten auch nicht frieren.


      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
      • 4

      • # 149223
      Es gibt auch Leute, die Kohle, Öl und Gas nicht so prickelnd finden und deshalb mit Holz heizen....
      Toleranz fängt bei Laktose an!
      • 5

      • # 149224
      Hallo

      Ja gut,das mag sein.Es gibt auch Leute die Tesla fahren :-))))

      Bei den meisten Menschen,steht der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund.

      Holz ist billig,wenn mans selber macht aber sobald mans kaufen muss ,wird's schon Grenzwertig.
      Dann kommt noch der Rattenschwanz hinterher( diverse Kettensägen,spalter, Anhänger, Traktor, Rückezeug,Gurte,Ketten und Seilzüge usw............)

      Grundstück + Platz und ne Hausfrau die nicht gleich bei paar Holzspänen auf'm Hof durchdreht ist auch von Vorteil.

      Billig Heizen= macht Arbeit und bequemes Heizen kostet Geld.
      Viele suchen den Kompromiss.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
      • 6

      • # 149241
      Moin Moin!

      Meiner Meinung nach ist es gut und wichtig, hier im Holzheizerforum auch tangierende Themen zu diskutieren.
      Eines dieser Themen ist die Kohleheizung.
      Klar ist es im Moment nicht schick und nicht politisch korrekt mit Kohle zu heizen,
      dennoch kann man es tun und gewisse Vorteile ausnutzen.

      Ich kenne diesen speziellen Kessel nicht, aber halte ihn nicht für etwas Besonderes.
      Ähnliche Kessel werden z.B. von den polnischen Firmen Elektromet und Kostrzewa angeboten.


      Ob sich die Sache für Dich im Vergleich zu einem Pelletkessel oder einer Gastherme lohnt, musst Du Dir mal selbst ausrechnen unter Beachtung der Brennstoffkosten (Cent pro kWh), BAFA-Förderung, Investkosten.


      Wichtig bei ausländischen Fabrikaten ist auch immer die Zulassung in Deutschland (BImSchV....).

      MfG Hans
      • 7

      • # 149264
      Hallo

      Diese Kesselbauart der amerikaner ist etwas komplett anderes,wie es in (ost) Europa üblich ist.

      Natürlich wären Mal die Abgaswerte und der Kohleverbrauch interessant.

      Politisch korrekt ist= Steuern zu zahlen.

      Umweltschutz und Angst lässt sich gut verkaufen.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
      • 8

      • # 149269
      Trumps Wirtschaft bekommt von mir kein Geld.
      Wenn ich nen neuen Kessel kaufen würde, dann nur europäisch.

      My 2 cents ...
      You will be Assimilated !
      • 9

      • # 149272
      Hallo

      zugegeben ich habe mir nicht die komplette Bedienungsanleitung durchgelesen. Aber manches gibt mir zu denken.
      Feuer geht aus bei zu geringer Wärmeabnahme..... Wie wird wieder gestartet?
      Kohlebrocken im Video sind relativ klein - wie sieht eine normale Kohlelieferung aus. Das Zeug muss ja durch eine Art Schleuse für kontinuierlichen Betrieb eingeworfen werden.
      Bei den Umweltaspekten die die Amis berücksichtigen, sehe ich wenig Hoffnung, dass der Kessel bei uns durch die Prüfung kommt.

      Ich will den Kessel auch nicht schlecht machen. Er ist halt für einen anderen Markt konzipiert.

      ciao Peter
      • 10

      • # 149280
      Das Thema ist doch irgendwie schon durch. Selbst, wenn sich jemand so ein Teil kaufen würde und den Transport hierher organisieren undundund... Ersatzteile dann immer als Luftfracht, weil wird ja gebraucht? Was sagt der Schornie, wenn das Ding kein E-Prüfzeichen hat? Der bekommt doch nie und nimmer eine legale Zulassung als Feuerstätte in Deutschland. Da gibt's bestimmt sinnvollere Alternativen.
      Toleranz fängt bei Laktose an!
      • 11

      • # 149282
      Hallo

      CE Kennzeichen ist meines Wissens keine Voraussetzung für den Betrieb. Das CE Kennzeichen in Verbindung mit einer Feuerstätte
      sagt nur aus, dass es sich um eine Regelfeuerstätte handelt.
      Ich hatte einen Tschechischen Bullerjan ohne CE in Betrieb. Als nicht Regelfeuerstätte darf halt nur eine Feuerstätte an einem Kaminzug
      angeschlossen sein. Abstände zu Brennbaren Bauteilen muss dann der Schorni abnicken..........

      ciao Peter
      • 12

      • # 149295
      Hallo

      Ich persönlich möchte mir so einen Kessel auch nicht importieren,die e-teil Versorgung ist mit polnischen Herstellern schon schwierig.

      Aber ich finde es interessant wie die technisch an die Sache herangehen, komplett anderser als die Retortenkessel wie es sie bei uns zu kaufen gibt.

      Die Kohle Größe ist wie bei uns,Nuss 4-5 oder auf polnisch: ekogroszek .....also Standard.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.

    Webutation