TA CAN Buserweiterung CAN-I/O45 an UVR 1611

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 149887

      TA CAN Buserweiterung CAN-I/O45 an UVR 1611

      Hallo Gemeinde,
      jetzt geht es wieder ans Basteln! Wollte fragen, ob man ein CA I/O 45 an eine UVR 1611 anschließen kann. Soweit ich weiß ist nur das CA I/O 44 dafür vorgesehen?
      Gruß
      Henrik
      MfG
      dvbhannes
      Orlan Super 25 Kw mit 12-Lochdüse/große Brennkammer/Lufttrennung, 3000 l Puffer, Flammtronik mit Conrad-Dimmer (Velleman 8064) :)
      parallel Windhager FKU 15 2x UVR1611
      Buso 16 qm Kollektoren, Plattenwärmetauscher Eigenbau
      FW-Station von BUSO
      • 2

      • # 149915
      Hallo Henrik

      Schick dir mal die Anschlußmöglichkeiten des Moduls.

      lg Ludwig
      Files
      Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist:
      Bleistift und Papier

      v.T.A.Edison
      • 3

      • # 149917
      Hallo Henrk,

      wenn du einen CMI hast dann geht das aber du musst alles untereinander per CAN Netzwerk EIN/AUSGÄNGE machen und er Zugriff geht beim I/O geht nur über CMI.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

    Webutation