Wolf BVG Lambda Flammenbild / Vergasung

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 152408

      Wolf BVG Lambda Flammenbild / Vergasung

      Hallo.

      Habe mal ein Video durch das Schauglas an der unteren Brennraum/Vergasungskammer gemacht. Wollte mal ein paar Meinungen hören,ob dies so in Ordnung ist.
      Habe hier schon oft gelesen, daß die Flamme leicht bläulich seien sollte. Dies erkenne ich aber nicht wirklich.
      Vielleicht kann von euch jemand das beurteilen, soweit man das erkennen kann im Video.
      Finde nämlich auch das bei meinem Schornstein immer viel Rauch heraus kommt.

      Grüße



      20181124_193953.jpg
      • 2

      • # 152418
      Moin,

      Mach doch mal ein Bild/Video vom Schornstein. abgastemperatur und restsauerstoff sind ja in Ordnung.

      Grüße
      Dobia
      _________________
      DC 20 GSLe (2002), Lambdasteuerung 4,5 %, Primärluft-Belimo mit PMA KS45, Eigenbau Rauchgasbremse, Anheizklappe verschlossen, Kugelraumumbau, Startautomatik mit Lüfterdrossel, Abgastemperatur 145-160°C, 2600 l Puffer seriell (einzeln abschaltbar), 12m² Solar, 25kW Flüssiggastherme, 14m³ Nadelholz + 1/3 Gastank pro Jahr, Bauernhaus ungedämmt, 210m² beheizt davon 125m² mit 22°C, Abwärmenutzung vom Heizraum, externer Rauchabzug, CO-Messung mit REGXA1, ca. 20000 kWh/a mit Holz
      • 4

      • # 152952
      Hallo.

      Ich konnte endlich mal wieder bei Helligkeit anheizen und fast ohne Regen.

      Das erste Bild und Video war ca. 10 Minuten nach dem anfeuern des HV.

      Das zweite Bild und Video war ca. 2 Stunden später.
      Hoffe man kann was richtiges erkennen und es schreibt jemand was dazu.

      Grüße



      Dateien
      • 5

      • # 152980
      Moin,

      Sieht beide Male nach Wasserdampf aus.
      Alles gut. So soll es sein.

      Grüße
      Dobia
      _________________
      DC 20 GSLe (2002), Lambdasteuerung 4,5 %, Primärluft-Belimo mit PMA KS45, Eigenbau Rauchgasbremse, Anheizklappe verschlossen, Kugelraumumbau, Startautomatik mit Lüfterdrossel, Abgastemperatur 145-160°C, 2600 l Puffer seriell (einzeln abschaltbar), 12m² Solar, 25kW Flüssiggastherme, 14m³ Nadelholz + 1/3 Gastank pro Jahr, Bauernhaus ungedämmt, 210m² beheizt davon 125m² mit 22°C, Abwärmenutzung vom Heizraum, externer Rauchabzug, CO-Messung mit REGXA1, ca. 20000 kWh/a mit Holz

    Webutation