Herlt: Herlt UVR

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 2

      • # 153465
      Hallo Dieter,
      … ein etwas knapp gehaltener Einstand mit einer nicht gerade konkreten Fragestellung.
      Wahrscheinlich ausgehend von
      Herlt: neue Steuerung für HV35 +30% Effizienz

      Im Prinzip dürfte da auch die UVR(????) geeignet sein.
      Kesselsteuerungen sind damit jedenfalls möglich, aber dazu gehört auch noch jede Menge Hardware.
      Und Eigenengagement nicht zu knapp.
      HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
      UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
      Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
      als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
      UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

    Webutation