Attack: SLX 25 Lambda Touch Erfahrungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 2

      • # 154345
      Ich habe zwar den SLX 35, aber von der größe ist da kein Unterschied.
      Der Kessel macht keinerlei Probleme, alles funktioniert wie es sein soll.

      200 Liter Füllvolumen ???
      Warscheinlich ohne Einhängebleche.

      War gerade im Keller und habe nachgemessen.
      Mit Einhängebleche und Asche am Boden.
      Tiefe 66cm
      Höhe 63,5cm
      Breite 39cm

      Harald
      • 3

      • # 154349

      Festus wrote:

      War gerade im Keller und habe nachgemessen.
      Mit Einhängebleche und Asche am Boden.
      Tiefe 66cm
      Höhe 63,5cm
      Breite 39cm
      Hallo liebe Attack-Heizer,

      ich finde das Thema effektive Füllraumgröße auch sehr interessant, veilleicht sollten wir dazu mal einen separaten Thread aufmachen...

      Damit jetzt nicht jeder selbst rechnen muss:
      6,6 dm x 6,35 dm x 3,9 dm = 163,5 dm³ = 163,5 Liter Füllraumvolumen.

      Jetzt wäre noch die Füllraumhöhe ohne Asche interessant...

      Viele Grüße von Karlheinz :)
      Seit Juni 2011:
      ETA Twin: SH30/P25 "noTouch" (Füllraum 150 Liter)
      Hopf Pelletaustragung: 6x UniWok-Saugsonden (Lager für 6 to)
      Paradigma Pufferspeicher: 2x Aqua Expresso (1090 + 958 Liter; seriell verbunden)
      Paradigma FrischWasserStation
      Paradigma VR-Solarpanel: 2x CPC21 Star Azzurro (10m²; Aqua-System ohne Glykol)
      • 5

      • # 154376
      Stimmt, meinen SLX 30 Lambda habe ich heute um 9:00 Uhr zu 3/4 mit Kiefer gefüllt, beheize damit 100qm EW 42 incl. WW. Er hat 8h auf der 20kw Stufe durchgebrannt, die 2000l Puffer sind immer noch zu 90% voll. Für den Kesselpreis optimal!

      LG Olaf
      • 6

      • # 155245
      Hallo Dirk,

      Ich finde die Bedienung sehr übersichtlich und einfach, am besten du schaust mal in deiner Nähe wer ein Attack hat um dir selber einen Eindruck zu holen. Vom Preis Leistungsverhältnis kann ich nur sagen, es gibt aktuell nichts vergleichbares mit Lambdasteuerung.

      Gruß Maik
      • 8

      • # 155978
      Hallo

      Pflicht nicht, aber empfehlenswert. Kessel läuft gleichmässig, vor allem bei Windböhen war meiner sehr unruhig und kam mit regeln fast nicht hinterher. Seit er drin ist, ist alles gut. Es reicht auch ein Kaminuug von 12-15 pa locker aus

      Hoss

    Webutation