CMI-Firmwareupdate

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 155043

      CMI-Firmwareupdate

      Hallo,

      ich möchte ein FW-Update für mein CMI durchführen, bin mir aber nicht sicher wie ich das genau machen muss.

      Ich nehme an ich habe die V1.15 drauf (steht unten rechts auf dem HOME-Reiter V1.15-P1.15-B1.02-H2.00).
      Jetzt habe ich mir die 1.22 von TA geholt und beide Dateien in den Update-Ordner der SD-Karte geschoben und wie beschrieben die CMI.bin
      in der Datenverwaltung von links nach rechts auf das CMI gezogen.
      Dann startet auch scheinbar ein Update, ich kann aber nicht erkennen das es erfolgreich abgeschlossen wurde.
      Was mache ich da falsch?
      • 2

      • # 155050
      Hallo,

      schau mal auf das CMI.
      Dort auf Home.
      Unten rechts über Impressum findest du die Aktuelle installierte Version.
      Wenn dein Update gelungen ist steht dort die neue Version.

      Schönen Sonntag
      • 4

      • # 155052
      Vielleicht sind die Dateien beschädigt oder noch was im update Ordner?
      Im Update Ordner darf nichts anderes sein steht in der Anleitung von TA.
      Am besten Ordner leer machen.
      Dateien auf den PC neu Laden. ( cmi.bin und CMI_FIRMWARE_122.bin)
      Dann die beiden Dateien auf die SD Karte ziehen.
      Die werden dann automatisch in den richtigen Ordner geschoben.
      Und dann noch einmal probieren.
      • 5

      • # 155053
      Hallo,

      hast du das gelesen und so gemacht:
      Update von 1.16 oder älter auf 1.22: Es müssen beide Dateien der Firmware 1.22 (CMI.bin und CMI_FIRMWARE_122.bin) auf die SD-Karte übertragen und danach die Datei CMI.bin in der Datenverwaltung auf das CMI gezogen werden
      Im Ordner "Update" dürfen nur die aktuellen Dateien vorhanden sein
      und dann gibt es im Reiter Staus SD Card den Ordner event_log und dort eine´Textdatei und am an Ende müsste dann stehen was der Grung war warum das nicht ausgeführt wurde.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 6

      • # 155055
      habe den Inhalt vom Update-Ordner gelöscht und dann beide Dateien auf die SD-Karte geschoben.
      Diese werden dann auch entsprechend in den Update-Ordner verschoben.
      von dort aus dann entsprechend das Update ausgeführt.
      Leider das gleiche Ergebniss

      Hier mal der eventlog

      Source Code

      1. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 1) Message: #20000003 CMI startup!!!
      2. 2019.01.06 14:51:57 [R466/V1.15] ( 175) Message: #0001 CMI programm update!!!
      3. 2019.01.06 14:51:57 [R466/V1.15] ( 175) Message: #0001 CMI programm update!!!
      4. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 2) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      5. 2019.01.06 14:52:16 [R466/V1.15] ( 8) Message: #0001 CMI programm update!!!
      6. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 2) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      7. 2019.01.06 14:56:56 [R466/V1.15] ( 270) Message: #0001 CMI programm update!!!
      8. 2015.01.01 00:00:00 [R466/V1.15] ( 1) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      9. 2019.01.06 14:58:23 [R466/V1.15] ( 76) Message: #0001 CAN node data download!!!
      10. 2019.01.06 14:58:51 [R466/V1.15] ( 104) Message: #0002 CAN node data download!!!
      11. 2019.01.06 14:58:59 [R466/V1.15] ( 112) ERROR: #0001 CAN no new can log data!!!
      12. 2019.01.06 14:58:59 [R466/V1.15] ( 112) ERROR: #0002 CAN no new can log data!!!
      13. 2019.01.06 14:59:23 [R466/V1.15] ( 136) ERROR: #0002 CAN no new can log data!!!
      14. 2019.01.06 14:59:33 [R466/V1.15] ( 146) ERROR: #0002 CAN no new can log data!!!
      15. 2019.01.06 14:59:43 [R466/V1.15] ( 156) ERROR: #0002 CAN no new can log data!!!
      16. 2019.01.06 15:00:07 [R466/V1.15] ( 180) Message: #0001 CAN node data download!!!
      17. 2019.01.06 15:00:33 [R466/V1.15] ( 206) ERROR: #0001 CAN no new can log data!!!
      18. 2019.01.06 15:00:43 [R466/V1.15] ( 216) ERROR: #0001 CAN no new can log data!!!
      19. 2019.01.06 15:00:53 [R466/V1.15] ( 226) ERROR: #0001 CAN no new can log data!!!
      20. 2019.01.06 15:38:00 [R466/V1.15] ( 2453) Message: #0001 CMI programm update!!!
      21. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 2) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      22. 2019.01.06 15:41:51 [R466/V1.15] ( 220) Message: #0001 CMI programm update!!!
      23. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 2) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      24. 2019.01.06 15:52:41 [R466/V1.15] ( 640) Message: #0001 CMI programm update!!!
      25. 2015.01.01 00:00:01 [R466/V1.15] ( 2) Message: #0010 CMI startup (SYSRESET)!!!
      Show All
      • 7

      • # 155061
      Hallo,

      dann versuche mal den Weg über die Resettaste am CMI nach der Anleitung:

      Achtung: Wird der Reset-Taster bis zum Ende des Durchlaufs der roten LED’s gedrückt gehalten, erfolgt ein Firmware-Update mit dem auf der SD-Karte gespeicherten C.M.I.-Betriebssystem. Die aktuelle Firmware im Ordner „UPDATE“ der SD-Karte muss bis Bootsektor 1.04 den Namen „CMI.BIN“, ab Bootsektor 1.05 den Namen „FIRMWARE.cmi" haben. Den Bootsektor ab 1.05 erkennt man bei Inbetriebnahme durch anfangs 4 schwach glimmende rote LEDs.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 8

      • # 155066
      Hallo Dirk

      Update von 1.16 oder älter auf 1.22: Es müssen beide Dateien der Firmware 1.22 (CMI.bin und CMI_FIRMWARE_122.bin) auf die SD-Karte übertragen und danach die Datei CMI.bin in der Datenverwaltung auf das CMI gezogen werden.
      Im Ordner "Update" dürfen nur die aktuellen Dateien vorhanden sein

      Am besten direkt am PC diese beiden Dateien reinkopieren .

      SD Karte in den CMI stecken und den Resettaster (auf der Rückseite des CMI mit Büroklammer oder
      1.5 mm Bohrer ) drücken bis alle 4 Leds Rot durchgelaufen sind ,dann loslassen .

      So wird ein Update erzwungen ,das oft auf normalen wege nicht geht.

      Auf die neuere Version müßte es auf normalen Wege funktionieren .

      Lg Ludwig
      Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist:
      Bleistift und Papier

      v.T.A.Edison

    Webutation