Blaze Harmony: Wer kennt Holzvergaser Kessel von Blaze Harmony?

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
    • Sendekl wrote:

      Hallo Sarde

      was ist?

      Schon mal mit seitlchen befasst?

      und warum Hohlbrand
      das ist ein Trichter!!, da liegt das Holz an den enden auf
      das das immer so wegbrennt und das das immer so schön nachrutscht ist wohl Wunschdenken
      und jeder der einen Holzvergaser betreibt kann sich das sehr gut vorstellen das das nicht so geht

      Hier sollte mal ein Mod eingreifen
      hier werden Sachen verbreitet die anzuzweifeln sind und ein Ofen beweihräuchern den noch keiner hier im Forum in Betrieb hat ( die selbst auch nicht?! )
      wenn das keine Verkäufer sind ( was ich aber annehme) sollten die sich mal überlegen was die hier so schreiben

      ich werde das hier ab sofort ignorieren
      Bloß mal spasshalber, wieviel Kessel ausser Attack kennst du persönlich? Ernstgemeint.
      Und wieviel hast du davon gewartet?
      Zwischen vorstellen und wirklichkeit liegen oft Welten.
    • Sendekl wrote:

      Hallo Sarde

      was ist?

      Schon mal mit seitlchen befasst?

      und warum Hohlbrand
      das ist ein Trichter!!, da liegt das Holz an den enden auf
      das das immer so wegbrennt und das das immer so schön nachrutscht ist wohl Wunschdenken
      und jeder der einen Holzvergaser betreibt kann sich das sehr gut vorstellen das das nicht so geht

      Hier sollte mal ein Mod eingreifen
      hier werden Sachen verbreitet die anzuzweifeln sind und ein Ofen beweihräuchern den noch keiner hier im Forum in Betrieb hat ( die selbst auch nicht?! )
      wenn das keine Verkäufer sind ( was ich aber annehme) sollten die sich mal überlegen was die hier so schreiben

      ich werde das hier ab sofort ignorieren

      Klaus S.
      Hallo

      Ich gebe dir zwar in dem Punkt Recht das sich hier auch bestimmt einige Händler oder Vertreter im Forum profilieren und es gibt auch gewiss Installateure die sich auf eine gewisse Marken eingeschossen haben aber bisher wurden hier ja mehr Fragen zum Blaze Holzvergaser als Antworten Gestellt.

      Siehe deine und andere bedenken,zwecks der "Trichter" Bauform.

      Zudem wurde hier der polnische Kollege "Jack' auch schon beschuldigt,gegen den Blaze Harmony zu wettern und für CWD oder Lazar Werbung zu machen.Bisher hatte ich nur Fragen von ihm gelesen und auch auf meine Fragen zwecks der Polnisch/Englischen Text stellen,die einen so brisanten Inhalt haben sollen,habe ich auch noch keine Antwort bekommen?

      Aber egal, zurück zum Thema:

      Dese Kesselbauart gibt es ja auch nicht erst seid gestern.
      Verner ist doch damit schon länger am Markt und der Blaze ist durch Trennung von Unternehmer/Ingenieure die externe Weiterentwicklung dieses Holzvergasers.

      kotly-verner.sk/cs/dotace/kotl…rner-v210-extra-20kw.html


      gemashop.de/Heizung/Holzvergas…MYGMtdfl12JRoC7aEQAvD_BwE

      Hier würde auch schon geschrieben,das Verner Pleite sei,ist dem so? Oder nur eine Aussage der Konkurrenz?

      Ich hatte bisher noch zu keinen der beiden Herstellern Kontakt,da mir ehrliche Infos eines Blaze Holzvergaser viel lieber wären.
      Ich vermute das wird dir oder vielen weiteren Forumsmitgliedern genauso gehen,sonst hättest du nicht deinen Einwand, zwecks "Händler" gepostet.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • Sendekl wrote:

      Hier sollte mal ein Mod eingreifen
      hier werden Sachen verbreitet die anzuzweifeln sind und ein Ofen beweihräuchern den noch keiner hier im Forum in Betrieb hat ( die selbst auch nicht?! )
      [Moderation]

      Die Moderatoren lesen mit. Ich sehe aber (noch) keinen Grund einzugreifen. Ich teile auch nicht die Ansicht, dass hier Verkäufer im Spiel sind.

      Es darf natürlich auch über "Öfen" diskutiert werden, die noch niemand im Forum in Betrieb hat. Vielleicht schafft sich ja einer der Protagonisten solch einen Kessel an und kann dann mehr berichten. Wen es nicht interessiert, braucht ja nicht mitzulesen.

      Mir scheint, dass einige der Zwistigkeiten auf einem Missverständnis beruhen? Ich bitte euch darum sachlich zu bleiben und persönliche Unterstellungen oder Schlimmeres zu unterlassen.

      Danke für euer Verständnis.
      Viele Grüße von Karlheinz :)
    • Roberto,
      Hauptsitz und Hauptherstellung von Verner a.s. Cerveny Kostelec ist pleite und hat 2014 Insolvenz angemeldet und musste zumachen.
      In Tschechien existiert schon kein Verner nur in der Slowakei welche noch auch die Tschechische Homepage unterhält.

      Das Insolvenzverfahren von Verner a.s. ist veröffentlicht am Internet.

      Lg
    • Verner a.s. Cerveny Kostelec ........seit 20014 stimmt nicht ganz so aber ich lass es stehen weil >

      Ich hatte eben ein Telefonat mit Verner Zentrallager und man hat mich aufgeklärt zu dem Firmen Konsortium und zu den Kessel Typen schlau gemacht
      verner-zentrallager.de/ssp-holzvergaser.html

      pelletheizung-sachsen.de/pelletheizungen/verner/

      wefl.at/Moderne+Heiztechniken/…BAFA-+10-20+KW+_1473.html

      Im Kessel V 210 trichterförmig hat es noch nie Probleme gegeben wegen Holhbrand. Es ist ein Top Kessel! Wenn er ensteht dann ist die Ursache wie in jedem normalen Kessel Hohlbrand ensteht wenn der Heizer sein Holz nicht richtig einlegt oder gr. Ast Stücke sich verkeilen.
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
    • Ojee.Hats noch nie gegeben und der Heizer hat Schuld beim Einlegen.Das kenne ich so bis jetzt nur vom ewig Analogverweilenden Marktführer .

      Trotzdem bin ich auch mit Interesse an diesem Kessel.
      Er hat ja soweit ich das jetzt hier mitgelesen habe, eine dritte Zuluftführung.Wenn das schlau gemacht wurde könnte ich mir schon vorstellen wie das mit der Trichterform funktioniert.
    • juergen wrote:

      Im Kessel V 210 trichterförmig hat es noch nie Probleme gegeben wegen Holhbrand. Es ist ein Top Kessel! Wenn er ensteht dann ist die Ursache wie in jedem normalen Kessel Hohlbrand ensteht wenn der Heizer sein Holz nicht richtig einlegt oder gr. Ast Stücke sich verkeilen.
      Ich kann nur die Aussage/Auskunft weiter geben die mir der Service gesagt hat. Wir bekommen Feedback über dies und jenes aber Hohlbrand haben wir noch nicht gehört.
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
    • I'm not saying there will be no problems with hollow fire. But burning process it's not black magic. And HVK or any other kessel it's not black box or high tech syuff.

      What I know from many conversations and personal experience with bufning coal or wood.
      Air stream to gasification area( heat, charcoal atea) causes hollow fire/hanging. Stream from top of fuel causes fast burning and too rapid gasification from too much portion of fuel. Higher and higher levels of fuel strats to burn. This two air channels together gives you possibility to prevent this problem.
      I'm almost sure that proper fuel stacking and right management od air flows proportions is all you need to burn properly.

      Blaze has predefined proportions of every channels together on one lever. I'm not pretty sure it's good. I prefere and wish more control on every channel. It may be for marketing - this kessel is easy to use. And efficiency in real exploatation no one's care. Blaze and customres. My doubs are much more bigger when i see how lambda version works. It's a didaster. And it looks like lambda manage this predefined system. But even 89% is good for me. I want to burn everything and long live kessel. I hope I buy it. I'm still not sure. If there was no goverment money I doubt I would buy it.

      J.
    • Blaze Harmony: Wer kennt Holzvergaser Kessel von Blaze Harmony?

      I no need to. All is to take my iphone. But I can do that because I'm doings things since I've stared studying IT.
      And what you should is not too tell others what they should to do and and you should not talk about money. If you say such things for sure you have never earn serious one:)

      Wysłane z mojego ALE-L21 przy użyciu Tapatalka

      Moderation


      Bitte sachlich bleiben. Es reicht schon wenn wir diesen Thread der bisher noch kein fachliches Ergebnis gezeigt hat es nur ein hin und her geschrieben wird, und das noch in einem nicht deutschen Text. Wenn Du IT studiert hast dann lerne doch auch mal bitte schön deutsch. Ich bin auch in einem nicht deutschen Forum unterwegs. Da hatte mal einer deutsch geschrieben da wurde ihm die Sperrung angedroht er hat sich nach der Landessprache des Forums zu richten!! Du übersetzt Dir doch auch wenn einer hier deutsch schreibt. So kannst Du doch auch Deine Antwort in deutsch übersetzt hier einstellen.
    • New

      Hallo
      Ich bin das erste Mal in diesem Forum und möchte über meinen neuen Holzvergaser berichten. Ich habe ab August einen Holzvergaser Blaze Harmony in Betrieb,bin mit dem Holzvergaser sehr zufrieden,hatte bis jetzt noch keinen Hohlbrand, er lässt sich super einstellen. Die Gluterhaltung ist eine Wucht. Ich könnte nicht besser zufrieden sein. Demnächst werde ich wenn der Schornsteinfeger zeit hat die Abgaswerte prüfen lassen.
    • New

      Hallo Johannes,
      willkommen im Forum.
      Endlich mal ein User der life etwas über diesen viel theoretisch beschriebenen Kessel und hin und her diskutiert aber es fehlte immer ein Life Heizer dazu.
      Vielleicht kannst Du etwas mehr dazu aussagen.
      Hast Du ihn hier in D gekauft? Mit wieviel Kw beheizt Du Deine ....m² Wohnung?
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
    • New

      Tinkerhannes wrote:

      Hallo
      Ich bin das erste Mal in diesem Forum und möchte über meinen neuen Holzvergaser berichten. Ich habe ab August einen Holzvergaser Blaze Harmony in Betrieb,bin mit dem Holzvergaser sehr zufrieden,hatte bis jetzt noch keinen Hohlbrand, er lässt sich super einstellen. Die Gluterhaltung ist eine Wucht. Ich könnte nicht besser zufrieden sein. Demnächst werde ich wenn der Schornsteinfeger zeit hat die Abgaswerte prüfen lassen.
      Hallo

      Vielen Dank für deinen Beitrag,hast du auch ein paar Live Bilder? Zbsp vom Brennraum , Saugzuggebläse usw.?

      Hast du den Kessel mit Pelletbrenner?

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • New

      Hallo
      Ich habe den Holzvergaser von der Fa. Gürsolar GmbH aus Espelkamp gekauft. Der Kessel ist ohne Pelletbrenner und hat 25 kw Nennleistung. Regulierbare Leistung liegt von 15 bis 32 kw. Mit diesem Holzvergaser heize ich ein Zweifamilienhaus mit ca. 250 m² Wohnfläche über eine Fußbodenheizung und eine Einliegerwohnung von ca. 60 m² über Heizkörper. Diese Heitzleistung kann der Holzvergaser bei dieser Witterung spielend schaffen es ist noch sehr viel Luft nach oben.
    • New

      Tinkerhannes wrote:

      Hallo
      Ich habe den Holzvergaser von der Fa. Gürsolar GmbH aus Espelkamp gekauft. Der Kessel ist ohne Pelletbrenner und hat 25 kw Nennleistung. Regulierbare Leistung liegt von 15 bis 32 kw. Mit diesem Holzvergaser heize ich ein Zweifamilienhaus mit ca. 250 m² Wohnfläche über eine Fußbodenheizung und eine Einliegerwohnung von ca. 60 m² über Heizkörper. Diese Heitzleistung kann der Holzvergaser bei dieser Witterung spielend schaffen es ist noch sehr viel Luft nach oben.
      Hallo

      Hast du paar Bilder? Typenschild?

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit ekogroszek.
    • New

      Hallo Johannes,
      Du hast geschrieben von wem Du den Kessel gekauft hast. Das sollte genügen.
      Wer sich hier im Forum als ein "Nichts" mit dem Namen PEF bewegt ist Vorsicht geboten zumal seine Beiträge seinen Zweck der Anwesendheit in unserem Forum durchblicken lassen.
      Man sollte hier Auskünft versagen.
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
    • New

      Hallo Herr PEF...
      In diesem Forum beleidigt man sich nicht einfach so mal auf die schnelle... Jürgen wird wohl seine Gründe haben!
      !
      Im übrigen hat dir Jürgen einfach mal durchblicken lassen, dass es an der Zeit wäre deine Personalien zu vervollständigen!!!

      Und zwar mit rückverfolgbaren Daten, also nicht einfach
      Namen PEF männlich.... so kannst du von mir aus fazzebuuken, aber nicht hier im Forum!




      So, sollte ich jetzt beleidigend gewesen sein, dann dürfen Moderatoren diese, meine Antwort wieder löschen!

      Gruess Ruedi
      Schmid Zyklotronic 20kW. 1800 l Speicher, 600 l Solarboiler an 6m2 Solarfläche.
      Werkzeug: Meili DM 36 Traktor, Geba Brennholzfräse, Vogesenblitz 16t Spalter und El. Spalter 5t, 5Kettensägen, Biber mit 461 als Antrieb.
      Anlage kann jederzeit besichtigt werden!
      Spezielles: Offene Anlage mit 180 l Expansionsgefäss, keine TAS installiert!
      Für Spass und Stromlose Zeiten: Küchenherd TL- Tech Bo 80 mit ca 8kW
      Total 220 m2 beheiztes Chalet, total ca 10-12 Ster pro Saison.
    • New

      PEF wrote:

      Hallo Jürgen,
      Das ist schon ein Beleidigung !
      Ich bin in etlichen fachlichen Foren angemeldet auf Grund meiner ehrenamtlichen staatlichen Berufung.
      Es hat bei einigen Foren etliche _Tage gedauert bis ich freigeschaltet wurde. Man hat die angebenen Daten überprüft.
      Unser Forum ist das einzigste das so freizügig ist und solche namenlosen Typen wie Dich zuläßt. Ich sage Dir noch etwas: Wer sich nicht nach unseren Nutzungsbestimmungen richtet und sich erklärt, ist die längste Zeit hier gewesen. Du wirst Dich dann wieder unter anderen Buchstaben anmelden wie die anderen vor einigen Tagen. Aber wir haben sie auch wieder herausgefischt/enttarnt > gesperrt. Die Säuberungsaktion ist noch nicht beendet.
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
    • New

      Tinkerhannes wrote:

      Hallo
      Ich habe den Holzvergaser von der Fa. Gürsolar GmbH aus Espelkamp gekauft. Der Kessel ist ohne Pelletbrenner und hat 25 kw Nennleistung. Regulierbare Leistung liegt von 15 bis 32 kw. Mit diesem Holzvergaser heize ich ein Zweifamilienhaus mit ca. 250 m² Wohnfläche über eine Fußbodenheizung und eine Einliegerwohnung von ca. 60 m² über Heizkörper. Diese Heitzleistung kann der Holzvergaser bei dieser Witterung spielend schaffen es ist noch sehr viel Luft nach oben.
      Bilder werden da nicht kommen ist doch reine Werbung !!!!
    • New

      Mitleser wrote:

      Tinkerhannes wrote:

      Hallo
      Ich habe den Holzvergaser von der Fa. Gürsolar GmbH aus Espelkamp gekauft. Der Kessel ist ohne Pelletbrenner und hat 25 kw Nennleistung. Regulierbare Leistung liegt von 15 bis 32 kw. Mit diesem Holzvergaser heize ich ein Zweifamilienhaus mit ca. 250 m² Wohnfläche über eine Fußbodenheizung und eine Einliegerwohnung von ca. 60 m² über Heizkörper. Diese Heitzleistung kann der Holzvergaser bei dieser Witterung spielend schaffen es ist noch sehr viel Luft nach oben.
      Bilder werden da nicht kommen ist doch reine Werbung !!!!
      Hallo Mitleser,
      ich habe es genauso wie Du gesehen und darum habe ich oben gefragt, wer hat ihm den Kessel eingebaut und in Betrieb genommen.
      Aber hier ist man direkt angegriffen und als "NICHTS" hingestellt wenn man so was fragt.

      Gruss Peter
    • New

      Lieber PEF, das kann ich dir verraten...
      In letzter Zeit kommen immer wieder solche Puvxy oder Lotty Sonnenschein etc...Nutzer „männlich“ wie du... aber keine weiteren Daten...
      und wollen uns immer weis machen, wie gut der blaze Harmony Kessel sei... einmal machen sie es geschickter das andere mal sehr plump.... und eben diese Scheinheiligen theoretischen Privatholzheizer haben sich dann jedesmal als irgendwelche Onlinehändler und ähnliches herauskritallisiert!
      Wir sind hier auch nicht blöde....
      Und darum wurden einige „neue“ gleich wieder gegangen!

      Also, versteh es oder lass es bleiben!

      Gruess Ruedi
      Schmid Zyklotronic 20kW. 1800 l Speicher, 600 l Solarboiler an 6m2 Solarfläche.
      Werkzeug: Meili DM 36 Traktor, Geba Brennholzfräse, Vogesenblitz 16t Spalter und El. Spalter 5t, 5Kettensägen, Biber mit 461 als Antrieb.
      Anlage kann jederzeit besichtigt werden!
      Spezielles: Offene Anlage mit 180 l Expansionsgefäss, keine TAS installiert!
      Für Spass und Stromlose Zeiten: Küchenherd TL- Tech Bo 80 mit ca 8kW
      Total 220 m2 beheiztes Chalet, total ca 10-12 Ster pro Saison.

    Webutation