?: Hat jemand Erfahrung mit Küchenherd Holz / Pellets ?

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 156618

      ?: Hat jemand Erfahrung mit Küchenherd Holz / Pellets ?

      Hallo

      Ich möchte mir gerne eine Kuchenhexe /Küchenherd zulegen.

      Am liebsten mit Pellets und Scheitholz kombiniert.

      Hat damit schon jemand Erfahrung?

      Hersteller? Qualitäts Unterschiede?Worauf es ankommt?

      Ich bin über jede Information dankbar.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit Steinkohle.
      • 2

      • # 156621
      Moin Moin!

      Als bekannte Hersteller für Küchenherde gibt es zum Beispiel:
      1. Pertinger
        pertinger.com
      2. Lohberger
        lohberger.com
      3. Wamsler
        wamsler.eu
      4. La Nordica
        lanordica-extraflame.com
      5. Greithwald
        greithwaldherde.de
      6. Künzel
        kuenzel.de
      7. Haas und Sohn
        haassohn.com
      8. Juhnberg
        juhnberg.de
      Soweit ich weiß werden aber kombinierte Scheitholz/Pelletherde (Pelletmodule) nur von den ersten beiden Herstellern angeboten.

      Von Pertinger gibts sogar einen Holzvergaser-Herd (Pertinger Sturzbrand).

      La Nordica ist der günstigste unter den genannten Herstellern.
      Ein Bekannter von mir heizt seit ca. 2 Jahren mit einem La Nordica Sovrana sein ganzes Haus (bis auf das Bad) und ist sehr zufrieden damit (Preisleistungsverhältnis, Brennstoffverbrauch, Robustheit, Leistungsabgabe, Koch- u. Backeigenschaften).
      Der Herd hat einen Brennraum komplett aus Guss, ohne Schamotte, und wird ausschließlich mit Scheitholz betrieben.

      Zu beachten wäre unter anderem folgendes:
      1. Möglichst langes Abgasrohr mit Thermometer einplanen zur Reduzierung der Abgastemp. (Wirkungsgrad).
      2. Bei einem Herd mit Wassertasche ist ein stromloser Betrieb nicht möglich.
        Für mich persönlich wäre das ein Ausschlusskritierum.
      3. Ein Herd mit Pelletmodul und ohne Wassertasche kann dagegen stromlos betrieben werden im Scheitholzmodus.
      4. Kochplatte aus Gusseisen ist robuster als Ceran.
      5. Herausnehmbare Kochringe sind vorteilhaft (extrem schnelle Erwärmung z.B. eines Woks).
      6. Wenn ein Nebenraum durch eine Wand mitgeheizt oder die thermische Trägheit des Herdes vergrößert werden soll, ist eine sogenannte Durchheize sinnvoll. Das ist ein zweiter schaltbarer Abgasanschluss, an den man einen gemauerten Kachelofen/Abwärmeofen als Wärmespeicher anschließen kann.
      7. Für den Sommerbetrieb (zum Kochen) kann eine variable Brennraumhöhe (verstellbarer Brennraumboden) sinnvoll sein.
      8. Ist ein überwiegender Heizbetrieb geplant, sollten Brennraumvolumen und -Tiefe möglichst groß gewählt werden.
      9. Soweit ich weiß sind alle genannten Herde offiziell nicht für den Betrieb mit Braunkohle zugelassen wegen der BImSchV. Das heißt aber nicht, dass es nicht gehen würde.
      10. Auf den gängigen Portalen (Ebay, Ebay-Kleinanzeigen) werden viele gebrauchte Herde angeboten,
        auch ehemals hochpreisige Geräte als Schnäppchen.
        Hier sollte man aber vorher mal mit dem zuständigen Schornsteinfeger reden bzw. die Anforderungen der BImSchV für Küchenherde checken.
      11. Geräuschentwicklung Pelletmodul kann störend sein.
      12. Bei Wassertasche Leistungsverhältnis Luft/Wasser beachten.
      MfG Hans
      • 3

      • # 156633
      meine Eltern haben einen Wamsler Küchenherd. An diesem hat mein Sohn das Scharnier des Offentürchens abgebrochen. Eigentlich kein große Sache bei Wamsler angerufen ein neues Bestellt dauert so 7-10Tage bis es ankommt haben die Wamslers gesagt. Nach 4 Wochen wieder angerufen dauert nochmals 14Tage. Letztendlich hat es fast 4 Monate gedauert und bei jedem Anruf würde ich vertröstet!
      • 4

      • # 156641
      @Hans

      Hallo

      Vielen Dank für deine zahlreichen Tips und hinweise.

      Das mit Wassertasche ist immer so eine Sache,rein wirtschaftlich ne Nullnummer.
      Aber so ein Herd ist für mich eher nur ein Luxus Boni, für ein altes Haus.
      Die Installation mit Wassertasche,wäre für mich zwar kostenlos.
      Aber der eigentliche Sinn einer notheizung wäre dahin.


      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit Steinkohle.
      • 5

      • # 156642

      210ponys schrieb:

      meine Eltern haben einen Wamsler Küchenherd. An diesem hat mein Sohn das Scharnier des Offentürchens abgebrochen. Eigentlich kein große Sache bei Wamsler angerufen ein neues Bestellt dauert so 7-10Tage bis es ankommt haben die Wamslers gesagt. Nach 4 Wochen wieder angerufen dauert nochmals 14Tage. Letztendlich hat es fast 4 Monate gedauert und bei jedem Anruf würde ich vertröstet!
      Hallo

      Ist die Frage woher die ihre Teile oder gar die ganzen Geräte Beziehen?

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit Steinkohle.
      • 7

      • # 156663
      Moin Moin!

      @robertozittau

      Du scheinst doch, wie aus anderen Freds ersichtlich, öfters in Polen zu verkehren.
      Vielleicht bietet der osteuropäische Markt auch im Bereich der Küchenherde uns unbekannte Produkte.
      Ggf. kann man auch einen Reimport eines westeuropäischen Markengerätes machen?

      MfG Hans
      • 8

      • # 156683
      Hallo

      Die Polen haben leider nur ganz einfache kücheherde im Angebot.

      Die sind darauf überhaupt nicht scharf,die mögen mehr westlich modernes....

      Aber ich werde mich trotzdem weiter erkundigen.

      Lg
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit Steinkohle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robertozittau ()

      • 9

      • # 157144

      Hans schrieb:

      Moin Moin!

      @robertozittau

      Du scheinst doch, wie aus anderen Freds ersichtlich, öfters in Polen zu verkehren.
      Vielleicht bietet der osteuropäische Markt auch im Bereich der Küchenherde uns unbekannte Produkte.
      Ggf. kann man auch einen Reimport eines westeuropäischen Markengerätes machen?

      MfG Hans
      Hallo

      Heute war ich wieder in Pl shoppen,hier ein paar Bilder des Ofen Angebots.

      directupload.net/file/d/5357/s44cmold_jpg.htm

      directupload.net/file/d/5357/tjmtjnv7_jpg.htm


      directupload.net/file/d/5357/l72d3uhd_jpg.htm

      directupload.net/file/d/5357/gupgu2vl_jpg.htm

      directupload.net/file/d/5357/fsiaumv6_jpg.htm

      directupload.net/file/d/5357/6t5igavt_jpg.htm
      Automatisch heizen,für 2,37cent/kWh mit Steinkohle.

    Webutation