Selbstbau Pelletlager - zu wenig Danke!

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
    • 1

    • # 159765

    Selbstbau Pelletlager - zu wenig Danke!

    nachdem ich nur 1 Danke von joe für die Erstellung meines fred und die Bilder erhalten habe - noch nicht mal ein Danke von einem Mod ................ . .. . - gehe ich mal davon aus, dass ich mich geiirrt habe und solche Beiträge hier nicht erwünscht sind. Um Speicherplatz zu sparen, habe ich den Beitrag mal bearbeitet. thx für die Aufmerksamkeiten :DETA SH 30 P Twin 26 touch - Selbstbau Pelletlager
    luliiulal


    Post was edited 3 times, last by wolke ().

    • 2

    • # 159766
    Danke für diese anschaulichen Bilder > Selbstbau. Frage zum letzten Bild: Das sind Einlagebretter die Du je nach Füllstand heraus nehmen kannst für Wartung oder nachfüllen etc, oder? Wie das aussieht ist dies im Außenbbereich? Wieviel to bekommst Du da rein in etwa? Reicht es für ein Jahr?
    MfG Jürgen



    DC GSE 30; Wirbulatoren Version 2.0; 2 x 1000 lt. Puffer; WW: Vissmann Vitacell 300
    UVR1611/C.M.I.
    RLA Dreiwegereglung; Kessel Vorheizung;
    Notheizung De Dittrich Gaskessel von der Hydraulik getrennt durch elektr. Dreiwegekugelventil.
    180 m² Wohnfläche; Esse 11 m

    striegistal-wetterstation.de/
    • 6

    • # 159808

    juergen wrote:

    Danke für diese anschaulichen Bilder > Selbstbau. Frage zum letzten Bild: Das sind Einlagebretter die Du je nach Füllstand heraus nehmen kannst für Wartung oder nachfüllen etc, oder? Wie das aussieht ist dies im Außenbbereich? Wieviel to bekommst Du da rein in etwa? Reicht es für ein Jahr?

    y ippiejayeah
    3
    luliiulal


    Post was edited 1 time, last by wolke ().

    • 8

    • # 160578

    wolke wrote:

    nachdem ich nur 1 Danke von joe für die Erstellung meines fred und die Bilder erhalten habe - noch nicht mal ein Danke von einem Mod ................ . .. . - gehe ich mal davon aus, dass ich mich geiirrt habe und solche Beiträge hier nicht erwünscht sind. Um Speicherplatz zu sparen, habe ich den Beitrag mal bearbeitet. thx für die Aufmerksamkeiten :DETA SH 30 P Twin 26 touch - Selbstbau Pelletlager
    wie ein kleines Kind im Kindergarten....

    @Mods: kann man das nachträgliche editieren nicht einschränken, damit sowas nicht mehr passieren kann? In einem anderem Forum hatten wir auch immer wieder so ein Problem. Seitdem kann man nur noch 1h Beiträge selbst editieren
    ETA SH30 Touch Automatik
    3300L Pufferspeicher
    600L ADG
    ETA Frischwassermodul
    Fendt 102S
    Rückewagen FK 4200
    Vogesenblitz VP12 mit Seilwinde
    Scheifele STK 700
    Husqvarna 545 & 576XP & kleine Dolmar
    Diversen Kleinkram
    • 9

    • # 160579
    sehe ich leider ein wenig anders:
    wenn ich mir hier schon die Mühe mache bzw. gemacht habe, einen Fred mit Bildern aufzubauen, dann könnte man zumindest von der Forumsseite her Danke sagen (nach 2 Tagen schon mal möglich, oder?), denn schließlich hat das Forum auch einen Mehrwert davon.

    So dachte ich jedenfalls...... und mit Kindern hat das nix zu tun, die hätten nämlich schon den Anstand gehabt zu sagen: Hast'e toll gemacht ;)

    aber das ist hier wohl in erster Linie ein Attack/Atmos-Forum (nicht bös gemeint!), da sind Beiträge für die anderen Kessel nicht so wichtig
    luliiulal


    • 11

    • # 160581
    Scheinbar bist du nicht in anderen Foren unterwegs... Hier geht es in dieser Beziehung doch richtig nett her.

    Aber wenn man immer für alles gelobt werden möchte, dann ist man in einem Internetforum am falschen Platz. Kann ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen, dass man überhaupt schon mit dieser Erwartungshaltung einen Beitrag verfasst ?(
    ETA SH30 Touch Automatik
    3300L Pufferspeicher
    600L ADG
    ETA Frischwassermodul
    Fendt 102S
    Rückewagen FK 4200
    Vogesenblitz VP12 mit Seilwinde
    Scheifele STK 700
    Husqvarna 545 & 576XP & kleine Dolmar
    Diversen Kleinkram
    • 12

    • # 160583
    @warp735

    ich habe nicht gesagt, dass ich immer für alles gelobt werden will und nur deshalb Beiträge verfasse - dreh mir bitte nicht Wörter im Mund rum: es geht nur um diesen einen Beitrag, der mich mit Fotos etc. sicherlich mehrere Stunden gekostet hat und das sollten die, die auch in anderen Foren unterwegs sind (also auch Du) ja zu schätzen wissen (können)

    und das es hier grundsätzlich nett zugeht ist wirklich ein Fakt, da hast Du absolut Recht.
    luliiulal


    • 13

    • # 160585
    Hallo,
    zuerst möchte ich mal vorausschicken, dass sich wohl jeder im Leben über eine Anerkennung, egal in welcher Art das ausfällt, freut.
    Wer aber von vornherein für jeden kleinen "Rülpser" hier ein "Danke" erwartet der sollte besser zu den sozialen Medien gehen.

    wolke wrote:

    wenn ich mir hier schon die Mühe mache bzw. gemacht habe, einen Fred mit Bildern aufzubauen, dann könnte man zumindest von der Forumsseite her Danke sagen (nach 2 Tagen schon mal möglich, oder?), denn schließlich hat das Forum auch einen Mehrwert davon.
    was glaubst du eigentlich wieviel Mühe sich andere Forenmitglieder sich hier schon gemacht haben. Spontan fällt mir hier der "Altuser" Woodstoker mit seinen Turbulatoren ein.

    Hannibal wrote:

    Also sind die Bilder nicht mehr online oder wie muss ich das verstehen?
    Der TS wird sie wohl selbst gelöscht haben. Wir sind seiner geistigen Ergüsse unwürdig.

    wolke wrote:

    ich habe nicht gesagt, dass ich immer für alles gelobt werden will und nur deshalb Beiträge verfasse - dreh mir bitte nicht Wörter im Mund rum: es geht nur um diesen einen Beitrag, der mich mit Fotos etc. sicherlich mehrere Stunden gekostet hat und das sollten die, die auch in anderen Foren unterwegs sind (also auch Du) ja zu schätzen wissen (können)
    Gesagt nicht, aber wohl erwartet. Vielleicht solltest du deine Erwartungshaltung in dieser Richtung mal überdenken, dann klappst auch besser mit dem Forum.

    Außerdem: Hast du mal darüber nachgedacht, wie man sich fühlt, wenn ein Klugsch...... einem mit "Pi mal Daumen" in den Beitrag grätscht?
    Also: Wenn du was zum Forenleben beitragen willst und/oder kannst, dann machs, aber erwarte nicht bei jedem Beitrag von dir eine Lobeshymne.
    Ach ja: Bilder nachträglich löschen ist auch doof.


    Gruß, Michael
    Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
    Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4
    • 14

    • # 160587
    @Michael

    umgekehrt wird ein Schuh draus - offensichtlich mußt Du aber auch noch was lernen und der Titel Seniormitglied wird sich bei Dir nicht auf das Alter beziehen, Du verhälst Dich nämlich wie ein Teenie, der gleich persönlich wird und andere (mich) Klugsch.... nennt - Du mußt im Umgang mit anderen Menschen noch viel viel lernen.

    Ich könnte Dich jetzt auch einen Wi.... nennen, nur weil mir Dein Statement nicht gefällt, was es auch nicht tut, aber dennoch will ich Dich, Michael, mit Respekt behandeln.

    Sei es drum, Du hast mir klargemacht, dass ich hier nicht erwünscht bin.

    Na, dann bin ich hier weg - hier sind mir auch zu viele fake-accounts. Bin jetzt nur 1/4 Jahr hier, habe keine 180 Beiträge und stehe in der sortierten Mitgleiderliste schon auf Seite 6 oder 7 von 200? Irre, was?
    Irgendwas stimmt doch da nicht ......
    luliiulal


    • 15

    • # 160589
    Hallo,

    da man an diesem Thread sowieso nichts mehr versauen kann, will ich mal auf deine Reaktion antworten.

    Was ich, deiner Meinung nach, noch im Verhalten gegenüber Anderen lernen müsste, kannst du wohl aus der Ferne nicht beurteilen. Auf eine bescheuerte Aktion folgt nun mal eine entsprechende gleichartige Reaktion.

    Das Betteln um Anerkennung, so wie du das hier zum Ausdruck bringst und auch noch forderst, ist hier wohl einmalig und zeugt von einer ausgeprägten Selbstverliebtheit und Naivität.
    Mit dieser Aktion hast du dich selbst ins Abseits geschossen und brauchst nicht zu denken, dass dich hier noch jemand ernst nimmt. Das war mehr als ungeschickt.

    Auch ist mir völlig unverständlich, an welcher Stelle ich dir klargemacht habe, dass du hier nicht erwünscht bist.

    Ich habe hier schon einige durchs Forum "toben" sehen. Haben für eine kurze Zeit mal viel Staub aufgewirbelt und waren genauso schnell wieder verschwunden.

    Von der Qualität der Beiträge will ich hier nicht reden. Ist aber auch egal, man sollte nur nicht versuchen als Laie Teile des Forum mit der "Qualität" seiner Beiträge zu beeindrucken.

    "Viele" Beiträge in einem bestimmten Zeitintervall sind kein Maßstab. Manchmal ist "weniger" auch "mehr".

    Es ist hier wie im richtigen Leben: Erst mal reinkommen, Ball flachhalten, sich orientieren und das Forum und User mal kennenlernen, kurzum: etwas weniger "Hoppla, jetzt komm ich".

    "Na, dann bin ich hier weg" Diese Entscheidung gefällt mir persönlich außerordentlich gut und ich hoffe, dass das keine leere Versprechung ist.


    Gruß, Michael
    Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
    Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4
    • 16

    • # 160590
    Nach was sortierst du eigentlich?! Ich stehe mit 600 Beiträgen auf Seite zwei :rolleyes:
    ETA SH30 Touch Automatik
    3300L Pufferspeicher
    600L ADG
    ETA Frischwassermodul
    Fendt 102S
    Rückewagen FK 4200
    Vogesenblitz VP12 mit Seilwinde
    Scheifele STK 700
    Husqvarna 545 & 576XP & kleine Dolmar
    Diversen Kleinkram
    • 17

    • # 160591
    Hallo Liebe Mitglieder,

    zu diesem Thema ist eigentlich alles gesagt, insbesondere Michael @Holzpille hat es, wie immer, prägnant auf den Punkt gebracht. :thumbup:

    Nachdem das Mitglied nun Geschichte ist, möchte ich noch einige abschließende Bemerkungen machen.
    • Fake-User: Das Forum hat schon mehrere Abspaltungen und Verschmelzungen hinter sich gebracht. Dabei sind jedesmal Mitglieder übrig geblieben. Dann haben wir sehr viele Mitglieder, die sich nur angemeldet haben, damit sie alles Lesen und auch die Bilder betrachten können. Deswegen von Fake-Accounts zu sprechen ist, schon weit hergeholt.
    • Ein "Danke" in diesem Forum muss man sich "in Demut" verdienen und ein Danke eines Moderators ist auch nicht mehr wert, als das eines normalen Mitglieds. Die Danke-Buttons für den ursprünglichen Beitrag wären im Laufe der Zeit bestimmt noch gekommen - und sie wären auch verdient gewesen.
    • Beiträge nachträglich so zu bearbeiten, dass sie nichts mehr mit dem Ursprungsbeitrag zu tun haben, ist ein Unding. Und das nur deshalb, weil die Reaktion darauf nicht so (schnell) war, wie erwartet - wobei sich doch ein Moderator gleich darauf in einem Beitrag bedankt hat (wenn auch nicht per Danke-Button). :whistling: Anfangs dachte ich, dass man den Ursprungsbeitrag in diesem Thread, zusammen mit dem Mitglied, wieder herstellen könnte, wenn sich die Gemüter etwas beruhigt hätten...
    • Dann hat das Mitglied aber angefangen eine Vielzahl seiner älteren Beiträge zu bearbeiten und diese mit "yippiejayeah" zu überschreiben. Dem Mitglied scheint es nicht klar zu sein, dass alle Beiträge weiterhin in der Datenbank des Forums stehen und lediglich mit einem "Bearbeitet-Kennzeichen" versehen sind. Es wäre also ein Leichtes, die Beiträge wiederherzustellen (oder auch komplett verschwinden zu lassen). Dieses Verhalten ist Sabotage, da blieb der Forenleitung nichts anderes übrig, als den Account zu sperren.
    • Für uns Moderatoren geht es jetzt ans aufräumen. Ich "ringe noch mit mir", ob wir nur die "yippiejayeah" Beiträge löschen, oder einfach alles. Bis das entschieden bzw. erledigt ist, kann es also noch ein bisschen dauern.
    • Die Anregung von @warp735, die Bearbeitung der eigenen Beiträge zeitlich zu begrenzen, werde ich ebenfalls mit meinen Kollegen besprechen. Es ist schade, aber anscheinend brauchen wir doch solch eine "Lex Wolke". :saint:
    Bitte habt Verständnis, aber hiermit schließe ich diesen Thread ab.

    Viele Grüße von Karlheinz :)

Webutation