Fehler/Störung meiner Heizungsanlage - Fröling P4 bleibt beim Einschalten im Startbildschirm stehen - sparschwein

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 159870

      Fehler/Störung meiner Heizungsanlage - Fröling P4 bleibt beim Einschalten im Startbildschirm stehen - sparschwein

      Hallo liebe Mitglieder,

      in meiner Heizungsanlage hat sich ein Fehler eingeschlichen. Hier die Fehlerbeschreibung und die Eckdaten der Anlage:

      Kesseltyp (Hersteller, Tpyenbezeichnung, Brennstoff)?

      Fröling P4 Pellet 32

      Baujahr der Anlage und Datum der letzten Veränderungen an der Anlage?

      Baujahr 2014

      Fehler trat direkt nach Änderungen an der Heizunganlage auf.

      Welcher Brennstoff wird verwendet?

      Pellets Din

      Welchen Schornstein verwendest Du?

      ka

      Befindet ein Zugbegrenzer im Schornsteinzug (Hersteller)?

      ka

      Lufteinstellungen: Wie sind Primärluft, Sekundärluft, Feuerzugregler, Luftstangen usw eingestellt?



      Wie hoch ist die Kessel- und Abgastemperatur, wie lange benötigt der Kessel diese zu erreichen, wie hoch ist diese nach 1 Stunde Betrieb?

      ka

      Bei Kesseln mit Gebläse (Saugzug oder ähnliches), wann läuft es an, wann schaltet es ab?



      Beschreibung der Hydraulik (Pumpen mit Einstellungen, Ventile, Rücklaufanhebung, Leitungsquerschnitte, Angaben zum Pufferspeicher usw)?

      ka

      Fehlerbeschreibung und weitere Angaben


      Hallo Liebes Forum,
      Mein Fröling P4 Pellet 32 Kessel Startet nicht mehr richtig, er bleibt im Startbildschirm stehen und die Status LED wird kurz Orange und geht sehr schnell dann aus.
      Ich habe den Kessel heute probiert mit Fröling Connect zu verbinden, hierzu wurde der Kessel mit einer Fritzbox verbunden, der Kessel wurde aber nicht erkannt somit habe ich den Kessel Neugestartet in der Hoffnung das er dann eine IP bekommt.
      Der Kessel startete aber nicht richtig, siehe oben. Nach dem der Router wieder abgesteckt war Startete der Kessel normal, ich probierte erneut einen Neustart mit Router, wieder beim Startbildschirm hängen geblieben. Wieder den Router entfernt, jetzt startet der Kessel aber auch ohne Router nicht mehr richtig und bleibt im Startbildschirm hängen und die LED ist aus.
      Ich hoffe es kann mir jemand helfen, da ich natürlich die Heizung auch über Ostern brauche ;(

      Vielen Dank und schöne Grüße
      Jens

      Vielen Dank
      Files
      • 3

      • # 159872
      Hallo!

      Klingt nach einem CAN Bus Problem.
      Das Display tauscht Daten mit der Relaisplatine aus .

      Das geschieht über den CAN Bus.
      Sollte sich um 2 Drähte bzw.4 Drähte handeln.
      Kontrolliere fürs erste mal die Kabelverbindung zwischen Display und Platine.Sitzen die Stecker ordentlich, Zugprobe an den einzelnen Drähten machen.
      • 4

      • # 159878
      Danke für deine schnelle Antwort. Hat sich etwas überschnitten mit meiner das er wieder läuft.
      Ich werde jetzt über Ostern aber nicht weiter am Kessel rumspielen, nicht das er nicht mehr Startet und mir die neuste Software von Fröling aufspielen lassen.

    Webutation