CMI Schema

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 160612
      Hallo Forummitglieder,


      Ich bitte Euch um Tipps!
      Kann ich die Hydraulikzeichnung von Tapps2 irgendwie für das CMI (Schema) verwenden und dann vom Hydraulikbild Temperaturen ablesen-Pumpen schalten.
      Für meine beiden UVR16x2 habe ich mir mit dem TA-Designer Bilder gezeichnet, das funktioniert.
      Erstellte auch eine Hydraulikzeichnung mit dem Zeichenprogramm Inkscape, bekomme sie aber nicht in das CMI-Schema. Hydraulikzeichnung hänge ich dran!


      mfg Alois
      Files
      • 2

      • # 160699
      Hallo Alois

      Niem einfach das Hydraulikschema als Hintergrundbild im TA Designer Schema ,weil nur hier
      lassen sich die Zuordnungen für Ablese- und Schaltinformationen aus den aktuellen Funktionsdaten einbinden .

      mfg Ludwig
      Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist:
      Bleistift und Papier

      v.T.A.Edison
      • 3

      • # 160704
      Hallo Ludwig


      Danke für Deinen Hinweis! Das Hydraulikschema als Hintergrundbild im TA Designer bekomme ich ja noch hin, aber wie bekomme ich das Hydraulikschema in das CMI-Schema? Welches Format oder welcher Ortner wäre das bei der SD-Karte vom CMI? Ich würde gerne das Hydraulikschema (Funktionsübersicht) sehen wenn ich auf das CMI-Schema zugreife. Bei der UVR16x2 ist es ja gut gelöst mit der SD-Karte (Funktionsübersicht). Oder ist das nicht möglich?


      mfg Alois
      • 4

      • # 160705
      Hallo Alois.

      du musst im Browser auf dem CMI gehen und dann auf den Reiter Datenverwaltung und dann den gesamten Inhalt des Ordners "CMI vom TA Designer" auf die SD Karte ziehen und der CMI legt dann automatisch einen Ordne mit dem Namen schematic_files an und darin die Datein aus dem Ordner CMI vom TA Designer.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 5

      • # 160714
      Hallo Reiner,

      danke für Deinen beschriebenen Weg. Habe auf die schnelle mal das Hydraulikbild mit zwei Eingängen (Temperaturen) auf das CMI gezogen.
      Und es hat mit Deiner (Eurer) Hilfe funktioniert. Ich bin leider mit der Software nicht so fit, ich arbeite aber Ehrgeizig daran.
      Ich bin froh dass mir in diesem Forum jedesmal Experten eine Hilfestellung geben. :thumbsup:

      mfg Alois
      • 6

      • # 160717
      Hallo Alois,

      es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und mit Übung bekommst du auch so was
      Übersicht.PNG
      zusammen wie eine von 15 weiten Seiten meines Onlineschema.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 7

      • # 160731
      Hallo Reiner,

      wow super Hydraulikbild und noch dazu so rein. Mit welchen Zeichenprogramm hast Du das erstellt. Mein Hydraulikbild sieht im CMI-Schema unscharf aus.
      Leider habe ich wieder schwierigkeiten, wie bekomme ich die Temperaturen von der zweiten UVR16x2 ins CMI-Schema. Mit der ersten habe ich es geschafft. Du hast ja so viel Anzeigen drauf.

      mfg Alois
      • 8

      • # 160740
      Hallo Alois,

      die Hintergrundbilder habe ich teilweise die aus der Vorlage von TA genommen und den Rest in der Arbeit mit Corel Draw gemacht und da kannst du dir ja das Format aussuchen als was du das Bild speichern willst.
      Bei den Daten aus der zweiten x2 musst du halt nur die Funktionsdaten im Designer einbinden und dann kannst du die wie bei der ersten in das Schema einbinden.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 9

      • # 160742
      Hallo Reiner,

      danke für Deine hilfe. Bekommt man eine gute Wegbeschreibung zum Ziel, läßt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Habe ein Screenshot mit Temperaturen zum Test gemacht. :thumbsup: Dachte mir ich kann oder darf die Funktiondaten von der zweiten X2 nicht einbinden. Habe immer im Hinterkopf etwas abzuschießen.

      mfg Alois
      Files
      • 10

      • # 160757
      Hallo Alois,

      fleißig üben dann geht das Ganze auch viel leichter von der Hand und wie immer Obacht geben den die UVR macht süchtig ;( :D ;)

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 11

      • # 160869
      Hallo Forummitglieder,

      schon wieder habe ich eine Frage und bitte um hilfe? Habe mein Hydraulikbild auf die CMI-SD Karte gezogen und das mit dem Schema funktioniert auch super. Doch als ich den Ortner Schematic_files öffnete kommen 1000 Ortner mit Fragezeichen ist das normal? Hatte ich vorher nicht gesehen. Habe ich was falsch gemacht?
      Hänge einen Screenshot dran.

      mfg Alois
      Files
      • 12

      • # 160872
      Hallo Alois,

      normal schaut das nicht aus. Bei mir schaut das so aus:
      CMI-SD.PNG

      wobei der Order ERROR und die Datei eeprom_ok.dump bei dir nicht vorhanden sein sollten denn die wurden über ein Script von TA bei mir erstellt weil ich mal Probleme mit dem Datenlogging hatte.
      Sind bei dir die Ordner dat_files, event_log, LOG, schematic_files und Update vorhanden, wenn ja dann die Ordner vorher sichern und dann die SD-Karte neu Formatieren und dann die Ordner wider zurückspielen und und den CMI stecken und weiter beobachten ansonsten eine Anfrage bei TA starten.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 13

      • # 160875
      Hallo Reiner,

      danke für Deine Rückmeldung. Bei mir schaut der Reiter (Statusbild) auch so aus. Nur wenn ich den Ortner Schematic_files öffne kommen die vielen ????????.

      Vieleicht bin ich auch selber schuld, den ich hatte bei einer neuen Überspielung für das Schematikbild zuerst (Delete Eventlog) gedrückt.

      mfg Alois
      Files
      • 14

      • # 160883
      Hallo Alois,

      bei Delete Eventlog löscht du nur die Textdatei im Ordner event_log. Bei mir schaut der Inhalt des Ordners schematic_files so aus CMI SD-Karte.pdf.
      Du kannst ja auf dem PC die SD Karte den Inhalt des Ordners schematic_files löschen und dann die Dateien im Ordner CMI vom TA Designer dort hinein kopieren dann passt der Inhalt wider wie bei mir zu sehen.


      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 15

      • # 160892
      Hallo Reiner,

      das Interessante ist, wenn ich die SD-Karte in den PC stecke und den Ortner schematic_files öffne, sind nur die vier Dateien für das CMI Schema zu sehen (CGI-Datei, HTML-Datei, PNG-Datei und TAS-Datei. Die 1000 Ortner (Dateien) sehe ich ja nur beim öffnen über das CMI. Solange ich keine Störung damit habe ist es mir auch egal nur die vielen Fragezeichen wirken irgendwie störend. Bei Dir sind das warscheinlich eine Menge Schematicbilder?
      Nochmals vielen dank.

      mfg Alois
      • 16

      • # 160895
      Hallo Alois,

      dann schicke doch das mit Bilder zu TA und die sollen dir eine Antwort darauf geben denn die sind sehr Hilfsbereit.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 18

      • # 160984
      Hallo Reiner,

      nochmals danke habe die Bilder zu TA geschickt und von ihnen eine E-Mail bekommen die lautet:

      Sie haben mit ziemlich Sicherheit nichts falsch gemacht. Diese Datein/Ordner sind wahrscheinlich das Resultat von einer fehlerhaften Übertragung oder Ähnlichem. z.B. wenn auf die SD Karte geschrieben wird und die Karte voreilig entfernt wird.
      Windows blendet diese Datein dann aus und zeigt sie nicht an. Wenn sonst kein Fehlverhalten auftritt könnten Sie es dabei belassen, sonst wird eine Neuformatierung der SD Karte das Problem mit ziemlicher Sicherheit lösen (sichern der Datein nicht vergessen!). Auch können sie probieren die SD-Karte zu reparieren, wenn Windows beim Einstecken der Karte dies mit einem Dialog vorschlägt.

      Ich habe dann meine Dateien gesichert eine Neuformatierung der SD Karte gemacht und schon sind meine störenden 1000 Ortner weg. :)

      Bedanke mich bei allen die mir immer hilfsreiche Tipps gaben.

      Mfg Alois
      Files
      • 19

      • # 160985
      Hallo Alois,

      dann steht ja nichts mehr im Wege den Ordner zu füllen.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

    Webutation