NMT: Erfahrungen NMT Kombi-Pellet IV

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 161388

      NMT: Erfahrungen NMT Kombi-Pellet IV

      Hallo,

      gibt es vielleicht schon erste Erfahrungen mit dem neuen NMT Kombi-Pellet IV? Ist für mich wegen des großen Füllraumvolumens des Holzteils (220 l ab 30 kW) und der Diskussion um die Einführung der CO2-Steuer interessant geworden. Werde jetzt noch einmal den Flüssiggastank vollmachen lassen, da die Preise gerade moderat sind. Dann soll die Gas-Brennwerttherme aber zukünftig nur noch Backup sein, falls der (neue) Kombikessel mal rumzicken sollte...

      Danke & viele Grüße

      RonnyErfahrungen NMT Kombi-Pellet IV
      • 2

      • # 161411
      Hallo ,

      so wie der beschrieben ist und die Schnittzeichnungen aussehen ist da nicht viel Unterschied zum Dreier .
      Der Füllraum ist ein ganzes Stück grösser was auch gut ist .Dann ist beim Pelletbrenner der Aschekasten ein wenig anders und die Pellettschnecke ist schräg angeordnet , damit der Pelletbehälter grösser ausfallen konnte .
      Das konnte man so erkennen . Mal sehen wann sich der erst meldet .
      Bis dann Ricco

    Webutation