Hydraulisches Problem?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    Liebe Mitglieder und Gäste,

    die Registrierung im Forum ist wegen einiger Trolle und Spammer nur noch mit einer Freischaltung durch den Admin möglich. Geben Sie eine gültige und dauerhaft erreichbare Mailadresse an. Füllen Sie das Profil aus. Eine Freischaltung erfolgt zeitnah nach Überprüfung der Registrierung.

    Wir bitten um Verständnis.

      • 1

      • # 165006

      Hydraulisches Problem?

      1. ich habe in meiner Heizung den Holzkessel getauscht (zu SilvaWIN 24) und einen 800 L Pufferspeicher eingebaut. Der Kessel bringt 70 Grad. Nach dem Pufferspeicher liegen nur gute 50 Grad für die Heizung an? Grund?? Vielen Dank für eure Hilfe!
      • 2

      • # 165008
      Hallo Helmut willkommen in unserem Forum.
      Du brauchst Hilfe!! Dazu einige Fragen:
      Kessel VL 70°
      Puffer wo geht der Kessel VL in den Puffer ganz oben oder?
      Wo hast Du Temperatur Anzeigen vom Puffer was zeigen sie an?
      Heizungs VL nur 50° wo geht dieser VL ab vom Puffer ganz oben oder zwischen Kessel VL zum Puffer VL an einem T Stück.
      Vielleicht mal wenns geht kurze Handzeichnung einstellen.

      Aber wieviel Heizungs VL gehst Du in die HK hast Du einen Mischer dazwischen?
      Bei diesen Außentemp ist 50° bald zuviel. Wieviel willst Du im Winter in die Heizungs HK einspeisen
      MfG Jürgen



      Atmos DC GSE 30
      Propangas GK
      WW Boiler 300 lt
      • 3

      • # 165010
      Hallo,

      mein Auto fährt nicht mehr. Woran kann das liegen? Was soll man darauf antworten?

      Ein kleines bisschen mehr müsstest du uns schon mitteilen, damit man helfen kann. Bilder, Skizze von der Hydraulik, also wie deine Anlage verrohrt ist mit etwas genaueren Detailangaben.

      Gruß, Michael
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4
      • 4

      • # 165012
      Der Silva Win wird ja schon einen Weile nicht mehr hergestellt.
      Wind hager verfolgt eine andere Strategie in der Kesselreglung als viele andere.
      Da meine Glaskugel defekt ist musst du schon ein Hydraulikschema rausrücken um da was sinnvolles sagen zu können.
      • 6

      • # 165021
      Hallo, ich danke für die Antworten! Von der Rücklaufanhebung des Holz-Kessels läuft die Leitung in den Puffer, ca 40cm unter dem obersten Punkt. Von der Oberkante des Puffers zum Ölkessel und von dort in den Hauskreislauf. Vom untersten Punkt des Puffers in die Rücklaufanhebung. An den Puffer ist unten ein 150 L Ausdehnungsgefäss angeschlossen. Viele Grüße Helmut

      Zeichnung (bin Laie!) anbei. VG Helmut
      Files
      • image.jpg

        (40.71 kB, downloaded 70 times, last: )
      • 7

      • # 165030
      Hallo,

      schau nochmal genau hin. Mir fehlt auf deiner Skizze der Rücklauf vom Verbraucher zum Puffer. VL u. RL vom Holzkessel sehe ich. VL über den Ölkessel auch, aber wo ist der Rücklauf?

      Gruß, Michael

      Nochwas: Bitte stell doch das Bild so ein das man sich nicht den Hals bricht. Danke
      Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
      Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

    Webutation