Thermoflux: Vorstellung und Probleme mit TF PK L 25kw

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 168420

      Thermoflux: Vorstellung und Probleme mit TF PK L 25kw

      Hallo

      War bis jetzt nur stiller Mitleser. Jetzt bräuchte ich aber mal etwas Hilfe.

      Habe meine Anlage TF PK L 25 Kw letztes Jahr im Oktober selbst installiert.
      Ich selbst bin kein Heizungsmonteur habe aber jede Menge Erfahrung aus der
      Wäschereitechnik mit Gasbrennern (Modulierend bis189KW).
      Abgasmessgerät usw ist vorhanden.

      Der Kessel ist ordnungsgemäß installiert. Kamin ist mit 150mm Edelstahlrohr (11 Meter)saniert.Zugunterbrecher mit 15 Pa ist installiert.
      1 Hygienespeicher mit 800 Liter und ein Pufferspeicher mit 800 Liter die in Reihe geschaltet sind,
      Sind installiert. Des weiteren ist eine Rücklaufanhebung mit 65 Grad Patrone eingebaut.

      Jetzt zum Problem. Wenn der Kessel auf 25 Kw programmiert ist geht der Restsauerstoff bei 100% Leistung
      Auf unter 6 %(Gebläse bei 100%). Erst wenn ich die Leistung auf 19 KW Einstelle dann regelt sich der Restsauerstoff bei 8% ein (100% Gebläseleistung). AGT ist bei 149 Grad.Ich habe jetzt schon mehrere Sorten Pellets ausprobiert.
      Keine Veränderung. Zusätzlich habe ich Schlackebildung im Brenner. Beim starten am Morgen kommt dann immer Sauerstofflevel zu gering. Brenner startet aber und läuft bis zur abschalttemperatur durch ohne Probleme.

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

      LG ChrisVorstellung und Probleme mit TF PK L 25kw

    Webutation