Orlanski: Düse Orlanski 300 25 KW

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    #WirBleibenZuhause
    Hilf mit, das Coronavirus zu stoppen
    1. Achte auf Deine Mitmenschen
    2. Halte Abstand zu anderen
    3. Wasche Deine Hände häufig
    4. Huste und Niese in Deine Armbeuge
    5. Berühre Dein Gesicht nicht
    6. Halte Dich an die gültige Allgemeinverfügung

    Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
    Wir danken allen, die in dieser Krise Unglaubliches leisten.

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    Liebe Mitglieder und Gäste,

    die Registrierung im Forum ist wegen einiger Trolle und Spammer nur noch mit einer Freischaltung durch den Admin möglich. Geben Sie eine gültige und dauerhaft erreichbare Mailadresse an. Füllen Sie das Profil aus. Eine Freischaltung erfolgt zeitnah nach Überprüfung der Registrierung.

    Wir bitten um Verständnis.

      • 1

      • # 169341

      Orlanski: Düse Orlanski 300 25 KW

      Moin allseits,
      mir geht die Düse - die Düse gibt auf! =O
      Ich bitte um Tipps:
      Es gibt ja Gussdüsen, die bisweilen verteufelt werden. Bei allen Kontrargumenten sehe ich nur 2 vernünftige Bedenken:
      • Zerstört der Guss wegen verschiedener Wärmeausdehnung nicht den Stein im Brennraum oder gar über den Druck der Ausdehnung den Kessel?
      • Passt das anzünd- und Brennverhalten?
      Und wenn nicht Guss: Wo gibt es zum vernünftigen Preis Steindüsen?

      Gruß und danke!Düse Orlanski 300 25 KW

    Webutation