Sommerzeitumstellung bei UVR63H

  • Hallo zusammen,
    gestern musste ich bei meiner Steuerung feststellen, dass die nicht auf Sommerzeit umgestellt hat. Ich habe dann nochmal alle Einstellungen überprüft, aber eigentlich hätte das gehen müssen. Konntet ihr Ähnliches beobachten?
    Thomas

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Moin,
    die Zeitumstellung habe ich gestern auch per Hand gemacht.
    ich gehe davon aus das keine Automatik vorhanden ist.

  • Dochdoch, einmal laut Bedienungsanleitung muss das gehen und dann habe ich dem Support von TA geschrieben. Die meinten, dass ihnen der Fehler noch nicht bekannt gewesen sei, aber das gelte für eine ältere Softwareversion. Aber bei einem Regler im eigenen Haus hätte die Umstellung auch nicht geklappt. Ich tippe tatsächlich auf Softwarefehler und gehe davon aus, dass TA dem nachgeht.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas,
    meine UVR63H und auch die andere Steuerung füs Solare von TA haben einwandfrei umgestellt. Has Du mal überprüft, ob das Datum bei Deiner UVR komplett korrekt ist? Schon die falsche Jahreszahl führt zu tollen Ergebnissen...

    Mach' den Ofen nur halb voll,
    wenn's Holz lange reichen soll!


    Viele Grüße aus der Oberlausitz
    Jörg


    DC 30 GSE - 2 x 1000 l Pufferspeicher - Laddomat - 13 m Schornstein - Zugbegrenzer - Wolf Gaskessel als Reserve - Warmwasserspeicher - Solarkollektoren

  • Meine UVR1611 hat sich auch selbständig umgestellt, auch wenn ich kein Befürworter der Zeitumstellung bin. :thumbdown:

  • Hallo Thomas,
    meine UVR63H und auch die andere Steuerung füs Solare von TA haben einwandfrei umgestellt. Has Du mal überprüft, ob das Datum bei Deiner UVR komplett korrekt ist? Schon die falsche Jahreszahl führt zu tollen Ergebnissen...


    War alles korrekt eingestellt. Tag, Monat und Jahr stimmten überein. Wie gesagt: bei TA hat auch eine Regelung nicht umgestellt. Die anderen, die bei denen laufen, haben aber korrekt umgestellt, waren aber alle mit älterer Firmware.


    Welche Version ist bei Dir drauf?


    Ich schätze mal, dass noch Antwort von TA kommen wird, was die Ursache war.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • So, ihr Lieben, heute hat meine UVR 63H auf Sommerzeit umgestellt. Ich habe nochmal das Datum überprüft: stimmt alles. Also wird es ein Softwarefehler sein.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas,

    Welche Version ist bei Dir drauf?

    nur der Vollständigkeit halber: Ich habe die Version 6.2.


    ... es könnte ja auch sein, dass bei Euch die Uhren anders gehen??? :ironie:

    Mach' den Ofen nur halb voll,
    wenn's Holz lange reichen soll!


    Viele Grüße aus der Oberlausitz
    Jörg


    DC 30 GSE - 2 x 1000 l Pufferspeicher - Laddomat - 13 m Schornstein - Zugbegrenzer - Wolf Gaskessel als Reserve - Warmwasserspeicher - Solarkollektoren

  • Nein, die Uhr geht bei mir ganz korrekt. Im Regler und auch sonst (haha).
    Ich habe Version 7.2 laufen. Möglich, dass der Fehler auch nur dieses Jahr auftritt. Das hängt davon ab, wie die Zeitumstellung einprogrammiert ist.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • So, nun habe ich die Antwort vom Support bekommen, die ich hier mal zitieren möchte:
    "wir haben die Ursache für das Problem gefunden: Nach dem ersten Start muss die Einstellung „AUTO“ im Datumsmenü einmal angewählt werden (blinkend) und dann bestätigt werden. Damit erst ist der Wert im Regler „festgeschrieben“. Offensichtlich haben Sie das einmal getan, daraufhin hat sich der Regler „verspätet“ umgeschaltet. Da Sie aber bereits händisch umgeschaltet haben, wurde die Zeit falsch umgestellt. In Zukunft sollte die Umstellung also klappen."


    Dann schau ich mal mit Zuversicht in den Herbst. Aber die kümmern sich wenigstens drum!

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!