Wärmetauscher

  • Hallo zusammen,




    habe gerade meinen Plattenwärmetauscher gereinigt, reinige so eimmal in der Woche.
    zeitaufwans ca. 15 min mit dem Schürgerät. Ich habe den Kessel gebracht gekauft und
    Auf den Wärmetauschern war ein Belag von 3 bis 4 Milimeter war eine scheis Arbeit das alles zu entfernen.
    Jetzt reinige ich einmal pro Woche und es setzt sich nichts mehr an. Der Leistungsunterschied war enorm ca 10° Wassertemperaturunterschied.
    Aber jetzt zu meiner Frage: gäbe es eine Möglichkeit bei den Wärmetauscher noch was rauszuhohlen.
    Andere haben ja Turbulatoren drinnen bei den Röhrenwärmetauschern.
    Was wäre wenn ich einfachTurbulatoren die oben an einer Art Querstange befestigt sind zwischen den WT reinstelle, würde das was bringen? oder hat jemand andere Vorschläge. In der Mitte sieht man auf dem Foto den Modulator den kann man rausnehmen.



    Gruß Samico


    [Blocked Image: http://www.holzvergaser-forum.de/media/kunena/attachments/legacy/images/wRMETAUSCHER.JPG]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!