Viigas 25 Nachtrag

There are 4 replies in this Thread which was already clicked 2,504 times. The last Post () by gloescht001.

  • Hallo,
    vor ein paar Wochen ist mein Zweiter Vigas "ans Netz" gegangen. Diesmal ebenfalls ein 14,9er, keinerlei Modifikationen, Serienmäßige Turbulatoren.


    Was sich aber geändert hat, sind die "Umgebungsvariablen". Dieser hängt an einem ca 10 Meter langen Zug, Zugbegrenzer ist verbaut, der Kessel steht im Haus.


    Der Abbrand ist ruhig, schwankt nur etwas. Es bildet sich kein Teer, die Asche hat eine Rehbraun-Graue Farbe und die Brennkammer-"Flamme" hat mich auch schon ein paar augenbrauen gekostet :)


    Also alles in Allem muss ich sagen, das die AK nicht so schlecht ist, wie ihr ruf, wenn die äußeren Umstände passen.


    Als nächtest kommt dann mal ein Test Vollmarregelung gegen AK. Aber dazu gibt es einen neuen Thread.


    nfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo,
    also der Kessel steht schon seit Anfang 2009, Zeitgleich mit meinem, bei meinem Vater im Keller, wurda de auch schon abgenommen. Aber jetzt erst gab es "First Light"


    Tja, 14,9 und 25 sind ja identisch, ausser der Aufkleber außen :) und die 14,9 Grenze ist ja seit diesem Jahr überflüssig. Und warum der 25er? Ja, das ist eine Gute Frage, die ich nicht beantworten kann. Ich kab bei den Berechnungen auf mindestens 50KW. Jetzt schauen wir halt mal was dabei rauskommt....



    mfg
    TP

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo,


    das mit den 50kW hab ich bei der letzten Berechnung auch rausbekommen. Ist schon erstaunlich, was wirklich in dem "billigen" Kessel drin steckt und was man bei richtiger Bedienung rausholen kann.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!