Vigas ist zu laut

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Hallo,


    hat schon jemand mal versucht den Vigas leiser zu machen. Bei meinem höhr ich den im Wohnzimmer noch leise surren (Lüftersurren).
    Habe schon mal versucht den Lüfterdeckel mit Bitumenmatten innen zu bestücken, (selbstklebend) brachte aber nicht viel und oben hielt das zeugs auch nicht.
    Ein bekannter hal nen ETA da höhrt man ger nichts kostete aer auch das 4 fache:) :)


    Gruß

  • Hallo,
    bist du dir sicher, das du den Lüfter hörst? Bei unserer Ölheizung kommt es immer wieder dazu, das der Schornstein in Resonanz gerät und wunderbar durch haus dröhnt.


    mfg
    TP

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo


    das ganze kommt auch durch den Schornstein zu höhren.
    Wie kann man denn das Abstellen.
    Hab einen rechteckigen Schornstein mit 24x24 mm wo nur noch ein Kaminofen zusätzlich dorthängt.
    Die geräusche kommen aber nicht aus dem Kaminofen sondern vom Kamin.


    Danke

  • Also meine selbstklebenden Bitumenmatten halten seit 2 Jahren. Hab den Deckel richtig entfettet und die Matten mit dem Heißluftfön draufgeklebt.


    Klingt jetzt bestimmt unpassend: Abgassensor verlängert??
    Dann läuft er mit 50% und ist kaum noch zu hören!


    Gruß
    Olaf

  • Hallo,
    naja, unpassend st das nicht. Allerdings ist es klar, das wenn in dem Kamin ein Loch ist für den Anschluss des Kaminofens, das es da rausdröhnt.


    Hast Du da ne Sperrklappe drinnen oder wie sind die gegeneinander Versperrt? Soweit ich weiss, darf der Vigas nur alleine an einem Schornstein betrieben werden.


    Evtl schwingt das Anschlussrohr von dem Kaminofen mit. Was sich sonst dagegen machen lässt, kann ich dir erst in ca 14 Tagen sagen, wenn ich meinen Vigas in Betrieb nehme.



    mfg
    TP

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Moin,


    kommt das Geräusch Deiner Meinung nach vom Lüfter oder von der Verbrennung?


    Ich hatte mal vor, den Primärlüfter in ein Gehäuse an der Wand zu montieren, damit das am Ofen nicht so resonanzmäßig schnwingt. Mir geht das Geräusch auch auf die Nerven, aber weil ich daneben in der Garage/ Hobbyraum oft arbeite.


    Gruß ole2211

  • Hallo


    kommt alles vom Lüfter denn wenn er runterregelt bis auf 40 Prozent hört man nichts mehr.
    Gegenklappe hab ich keine kommt aber dennoch aus dem Kamin und nicht vom anschluss.


    Gruß Easyrider

  • Also, langen Abgasfühler installieren und Ruhe iss!
    Und kleb die Matten mit hitzebeständigem Silicon (nach entfetten) wieder fest.


    Gruß
    Olaf

  • das mit dem Abgasfühler wurde schon länst erledigt nur sitz der noch am alten platz.
    Bringt das versetzten auch was ?
    Die Mattekleb ich wieder hin.


    Gruß

  • Hab das alte Loch auch benutzt. Hatte keine Lust ein Neues zu bohren. Jetzt regelt er sauber nach Erreichen der Solltemp.(175°) in Stufen auf 51% (Mindestdrehzahl) runter. Mit den 51% erreicht der Kessel nach einer Weile aber ca.220°, da die 51% ja begrenzt sind. Völlig korrekt. Und stört mich überhaupt nicht.
    Hatte mal 48% ausprobiert, da war die Verbrennung schon stellenweise unruhig.


    Gruß
    Olaf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!