Pellets und co

There are 15 replies in this Thread which was already clicked 7,895 times. The last Post () by Patrol_Franz.

  • Hi Leute da der Winter bald kommt müste ich mein HZ Projekt 2009 langsam mal beenden ich stehe nur vor einem Poblem...
    Hätte ja am liebsten einen Pellet Kombi .
    Hat jemand schon den gedanken gehabt einen Pelletbrenner an einen Vigas zu hängen?
    MFG ;)

  • Hallo,
    ich köntne ja jetzt sagen, nutze die Suchfunktion, da gibts was...


    Aber nach meinem Wissen war das nur theoretischer Natur. soweit ich weiss, endete die diskusson im Sand, als es darum ging, den Iwabo-Brenner oben oder unten anzubauen.


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • wen man die Düse abdeckt mit Lochblech entsprechend der Hitze. Braucht man eine Pelletszufürung und eine Füllbegrenzun , Blech, das Hochgeschoben wird von den Pellets nd nach außen die Förderung abstellt. So müste die
    Vergasung wie gewohnt laufen.


    Schorni mag keinen Eigenbau.


    mfg. Martin

    Soli 25 E 2000 l Puffer Solar 8,9m2 Röhren
    Plattentaush. Friwa eigenbau
    Flamtronik 2Gebl. Konr. Dimmer.
    HKS u. EigenDüse Gr. Brennk. Eigenbau
    CO Messung

  • Hallo Martin,


    habe ich das jetzt richtig verstanden? Du möchtest die Pellets also direkt in die Primärkammer einfüllen, ohne einen entsprechenden Brenner zu installieren :huh::S :blink: :ohmy: ,,,au Backe...



    Gruß Frank

  • Außer Gummistiefel und Autoreifen vergast er doch
    alles. warum sollte er keine Pellets vergasen, dürfen nur nicht durch die Düse fallen. Die Mengenregelung muß stimmen.
    Wenn das nicht genehmigt ist vom TÜF ist es nicht zu
    Realisieren.


    Frank das wird nichts .
    Es gibt einen Einbaubrenner, aber wohl nicht für HV.


    Ich hab noch keinen HV. Kann mich vielleicht nicht richtig
    reindenken. Aber geht nicht gibts nicht.
    Gruß Martin.

    Soli 25 E 2000 l Puffer Solar 8,9m2 Röhren
    Plattentaush. Friwa eigenbau
    Flamtronik 2Gebl. Konr. Dimmer.
    HKS u. EigenDüse Gr. Brennk. Eigenbau
    CO Messung

  • Hallo an alle
    war schon ewig nicht mehr hier im Forum
    (Leider)
    aber ich spiele auch schon mit den gedanken einen Pelletbrenner oben in die Fülltüre blasen zu lassen
    bin zur zeit auf der suche nach einen bezahlbaren Brenner
    Mit CE-Zulassung hat mein Schornsteinfeger kein problem damit hat er gesagt
    sorry meinte Euro-Norm EN 15270
    Gruß Franz

  • @ Zimmerermeister und Franz
    Es gibt sowas.
    Google mal bei "einfach-heizen .at.
    Da gibt es einen Nachrüstsatz für HV-Kessel.
    Nennt sich FER-ECO. http://www.einfachheizen.at/de/HVS%20Pelletsnachruestung.asp
    2 verschiedene Leistungsklassen.12-30KW und einen größeren.
    Austausch der oberen Tür mit Fansch oder selbst die Tür umbauen.
    Genaueres musst du dir selbst herauslesen.
    Umbausatz Brenner mit Schnecke und Steuerung liegen so bei 2000 teuronen.
    Wobei die Steuerung schon im Brennergehäuse installiert ist.
    Hatte selbst schon mit dem Gedanken gespielt,meinen Vigas umzurüsten.Die angegebene Abgas.t. liegt bei ca.150°.
    Das würde für einen gemauerten Kamin passen.
    Also lies selbst nach,ob sowas für dich in Frage käme.
    Horst!

  • Hallo
    horstl8466
    Vielen Dank für deine schnelle und intressante Antwort


    da werde ich mich mal in ruhe einlesen
    hat vieleicht schon wer so einen Brenner im Bertieb ?
    Info wäre Super
    Gruß Franz

  • Hallo Franz
    Ein Bekannter von mir hat sich so einen Pellet-Kit in seinem alten Naturzug-Kessel eingebaut.
    Mit Messungen kann er aber nicht Dienen..
    Ich könnte Morgen einige Bilder davon machen und einige Informationen sammeln.
    Wie hoch ist sein Verbrauch usw.Welche T.ist eingestellt.
    Nach meinen Informationen gibt es auch Wochen-behälter dazu.Oder selbstbau.
    Weiters gibt es dazu Original-Vigas-Türen mit den erforderlichen Ausschnitten.
    Horst!

  • Die Infos,die ich gerade bekommen habe.
    Haus,170 m2,gut Isoliert.
    Raum.t. 24°.(Mit Kleinkind)
    Kessel 25 T Vigas,mit dem Umbaukit.
    Bei den Außen.t. von 2014 auf 2015 mit Warmwasser ca 4 T Pellets.
    Bilder kann ich erst demnächst von dieser Anlage Nachreichen.
    Horst!

  • Hallo Horst
    Bitte samle so viele informationn über den umbau wie du kannst
    Bilder können sowieso nie genug sein
    kannst die mir ja auch als PN schicken
    Danke erstmal
    Woher bekommt man die Türen ?
    eigentlich ja nur die obere Tür
    Gruß Franz

  • Hi Horst
    Firmen mitarbeiter oder nicht ist mit persönlich egal
    danke für deine Nachricht
    und das es möglich ist einen HV kessel umzubauen auf Pelets ist jetzt auch klar
    ABER
    ich möchte nichts mehr von Solarbayer haben
    die haben mich mit meiner AK 2005 ganz schön verarscht-so kam es mir halt vor.
    Von Hilfe keine spur sollte gleich wieder neues Steuergerät kaufen
    bin dann auf die FT umgestiegen und habe lufttrennung eingebaut
    und den (ich glaube ) 12 loch Düsenstein von Martin eingebaut der bis heute immernoch super funktioniert
    muss jetzt mal schauen wie ich den Pellets-Brenner mit der FT zusammen bringe
    Gruß Franz

  • Hallo Franz
    Da befinden wir uns in der selben Situation.
    Nur war bei meinem Umbau die Vollmar Steuerung vorgesehen,die auch nach dem Umrüsten auf den Pellets-Brenner bleiben soll.
    Da ist die Pumpensteuerung für die Kessel- Pufferpumpe als diff.Regelung ausgeführt.
    Nun zu der Fa.die diesen Umbausatz vertreibt.
    Die hat mit Solarbayer nichts zu tun.
    Der Sitz der Fa.ist in Gmunden OÖ ansässig.Von dort kommt der gesamte Umbau-Kit.
    Wo ich auch noch nicht bescheid weiß,geht die Brenneranforderung über die Vollmar oder anderwso her.
    Da muß ich mich noch Erkundigen.Dürfte für mich als Elektriker aber kein Problem sein.
    Ein kleiner Wermutstropfen hat das ganze aber schon.
    Will ich auf Scheitholz zurückgehen,dann muß ich die Türen wieder zurückbauen.
    Kommt aber für mich nicht in Frage.
    Fest steht für mich,diesen Umbau werde ich in Angiff nehmen.Die Frage ist nur wann.Hab den Keller noch mit Scheitholz voll.
    Horst!

  • Hallo Horst
    das mit der Türe hin-und her bauen würde mich nicht stöhren
    Aber ich muss mal sehen wie ich die Kesselpumpe ein und ausschalte
    oder wenn der Pellets-Brenner ein und ausschaltet
    wo und wie ich das einstellen kann das er einschaltet wenn zb. der puffer oben auf 60°runter ist und ich ihn dann auf bis zu unten 80° aufheizen möchte
    ( das er voo ist )
    und das wichtigste ist vor allem das das ganze auch meine Frau bedienen kann
    Sie ist von der FT begeistert
    anheizen
    einen Knopf drücken
    Fertig !!
    Heizung läuft


    Gruß Franz


    und vielen Dank noch mal für deine INFO`s

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!