There are 29 replies in this Thread which was already clicked 18,567 times. The last Post () by LOST--1.

  • Hallo,


    habe den Kessel in einer Ausstellung der Landesforsten in Ohlweiler gesehen.
    Der Urkessel stammt von Fischer und ist ein Hochpreiskessel.


    Nicht vergleichbar mit S151 oder Vigas.

  • hallo
    kann schon sein daß das ein hochpreiskessel ist,aber ob er auch hochqualitativ ist kannst du uns aber auch nicht sagen.es werden viele kessel angeboten um einen horrorpreis,die aber von der verarbeitung und auch ersatzteilmäßig unter "frechheit pur" einzustufen sind.
    über den kessel kann ich nichts sagen,nur soviel:ein bekannter hat so einen,nach einer heizperiode war ein guß-teil ,vermute ein rost defekt.preis 400,00.da brauche ich keinen hochqualifikationskessel.

  • Ich wusste schon woher die Frage kommt.


    Im HTD haben es schon einige gemacht.


    Was sollste denn drauflegen?

  • hallo michael
    meine entscheidung eine HV- anlage zu bauen bzw.bauen zu lassen hat nicht auf einer ausstellung stattgefunden,sondern die besichtigung einer solchen anlage im betrieb.erst da kann man sich ein bild von einer anlage machen.die meisten anbieter versprechen dir das blaue vom himmel,das sie aber nie halten können.wirkungsgrade die unter den undenkbarsten voraussetzungen gemessen wurden, für otto normalverbraucher nie erreichbar.
    vom teuersten kessel bis zum preissegment der untersten kategorie habe ich mir alles angeschaut.erst nach 1-jahr ist die entscheidung gefallen.habe es bis heute nicht bereut, mir bei der entscheidung zeit gelassen zu haben.
    nur eine frage am rande:wirst du von buderus bezahlt?
    meiner meinung nach gibt es wesentlich bessere kessel als diesen,die nicht nur eine andere farbgebung bekommen,sondern wo auch ehrlich steht wo sie hergestellt werden.

  • horst
    Wie kommst du darauf das ich meine Entscheidung in einer Ausstellung getroffen habe???.
    Wie kommst du darauf das ich von Buderus bezahlt werde???????.
    Hier wurde nicht gefragt ob und wie du dich für deinen Kessel entschieden hast.
    Zwergnase wollte wissen ob jemand den Kessel kennt. Ich habe den von Fischer in der Ausstellung gesehen und der ist Baugleich mit dem Buderus.
    Wie er schon selbst festgestellt hat wird im I-Net nichts über diesen Kessel geschrieben. Ich finde komischerweise auch nur Massenweise was über Atmos, Vigas und meinen Buderus S151. Von HDG. Lignotherm, Lopper und wie sie alle heissen keine Spur. Woran das wohl liegt?.


    Zwergnase
    Zahlt Buderus auch den Tausch also sprich den Heizungsbauer oder musst du das selbst tragen?.
    Solltest du mit berücksichtigen.
    Bevor du aber den Kessel rausschmeisst und nen Vigas einbaust, würde ich dieses Tauschgeschäft machen.
    Aber ist meine Subjektive Meinung.

  • Buderus zahlt den HB, die Rauchrohre, Isolierung, und das neu Wandfutter!
    Ich denke das geht i.o.
    Hoffe nur das es dieses mal gut wird.

  • Habe noch gelesen das eis Einsätze für Nadelhölzer für den s241 geben soll!
    Da werden die Seitenteile getauscht von Trichterform in eine geradeform+Einhängebleche.

  • Hallo Zwegnase,
    schau ihn dir am besten vorher mal im Betrieb an und entscheide dich dann. Wenn Du ihn nimmst, dann bereichte hier auch ausführlich, dann findet der nächste auch was über den Kessel :)


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Zwergnase schrieb:

    Quote

    Habe noch gelesen das eis Einsätze für Nadelhölzer für den s241 geben soll!
    Da werden die Seitenteile getauscht von Trichterform in eine geradeform+Einhängebleche.



    Brauch ich bei mir nicht machen, der brennt so oder so :)


    Was kosten denn die Teile?


    Gruß Helmut

  • Bei Nadelholz würde es, bei normaler Ausführung (schräge Seitenwände), zu vermehrtem Hohlbrand kommen.
    Der Preis soll bei ca. 200€ liegen.

  • Hallo,
    heute Morgen bin ich mit Buderus handelseinig geworden.
    Am Di. soll der s241 mit 23kW kommen. Werde wenn er eingebaut ist mal berichten.
    Muss nur mal schauen wie ich ihn auf mein Podest bekomme, mit 700 Kg ist er doch
    um einiges schwerer wie der 151 er.

  • Da heute Dienstag ist wollte ich mal nachfragen ob die Kiste eingebaut ist...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!