Einstellung Zugregler

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Hallo zusammen,
    nun ist heute mein Zugregler gekommen. Nach Rücksprache mit dem Schornsteinfeger darf ich den in die Reinigungsklappe einbauen. Am Rauchrohr ist bei mir kein Platz und die Reinigungsklappe ist zwar im Gang vor dem Heizraum, aber die Heizraumtür steht immer offen. Er meinte nur, dass ich dafür sorgen müsste, dass beim Reinigen die Explosionsklappe (die habe ich nur, damit man zum Reinigen ran kann) verriegelt ist. Aber ich kann dann einfach den inneren Verschluss reinstecken, wenn sich der Schorni ankündigt.
    Nun meine Frage: auf wieviel Pa stelle ich den am besten ein? Der kann von 10-50 Pa regeln. Atmos schreibt einen Mindestzug von 14 Pa vor. Theoretisch müsste ich ja den einstellen, aber vermutlich könnte auch weniger gehen.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Da nun niemand geantwortet hat, kann ich ja nun meine Erfahrung einstellen. Seit heute läuft der Zugbegrenzer, ich habe ihn mal auf 10 Pa gestellt. Er regelt auch ganz gut. Aber vor allem: die Flamme ist viel ruhiger und gleichmäßiger. Nun werde ich wohl die Luftzufuhr nochmal mit einem Messgerät einstellen, denn nun kann ich den wechselnden Zug wohl als Störfaktor ausschließen.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!