Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Holzheizer88 -

    Liked Dirk 1986’s post in the thread Fröling: Brennstoff S4 15kW, Braunkohlebrikett ?.

    Like (Post)
    Bei Koks muss man halt sehen. Der verbrennt sehr heiß. Auch schadet er dem Material, sprich er kann den Stahl zerfressen. Ich habe beruflich viel damit zu tun und kann dir das so sagen. Wenn du damit nicht übertreibst, dann passiert auch nicht viel.
  • Holzheizer88 -

    Liked kd-gast’s post in the thread Fröling: Brennstoff S4 15kW, Braunkohlebrikett ?.

    Like (Post)
    geht auch,aber masshalten,also nur ne Schaufel oben auf! Gruß kd-gast
  • mike slx 35 -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Moin Leute Genau wie MichaelW das Bild beschrieben hat so habe ich meine Anlage auch gebaut. Ja es ist einiges an Kupferrohr drauf gegangen. Ich habe in der Solarleitung 2x 3 WegeVentile verbaut.. und eine Ladepumpe für den Warmwassertausch…
  • Hobsi -

    Replied to the thread Brauchwasserpuffer gleiche Temperatur wie Pufferspeicher 80 Grad !.

    Post
    Hallo , ich hatte auch das Problem mit der Brauchwassertemperatur , immer wenn die Speicher voll waren drückte sich die Wärme in den Brauchwassertank und die ca. 200 Liter sind dann bis zu 70 + ´C heiß geworden . Ich habe mir dann ein Elektroventil…
  • Wandler -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Ich halte es für Vorteilhaft die Anlagen möglichst einfach zu halten und damit zuverlässig. Anstatt Brauchwasserspeicher und irgendwas umschalten, umpumpen oder sonst was einzubauen einfach einen Hygienespeicher und fertig. Ich hatte 15 Jahre einen…
  • MichaelW -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Hallo, Der Solarteil passt, dass der Holzkessel aber zuerst den Boiler und dann die Puffer bedient sehe ich als schwierig an. Die Heizwendel im Boiler wird keine ausreichende Übertragungsleistung bieten. Und es wird sich da nur um ein paar Minuten…
  • joe75 -

    Replied to the thread Atmos GSE 30 Umbau.

    Post
    Gestern habe ich zum ersten Mal die BRT gemessen und musste feststellen das dieser noch nie richtig eingestellt war trotz AGT von 160 bis 170 Grad Leider komme ich nicht auf 650 grad BRT. Die höchste Temperatur erreiche ich bei folgenden Einstellungen…
  • derrotefeuerstuhl -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Hallo Mike So wie ich das sehe hast du auf jeden Fall einiges zu verrohren... Das heißt die HeizungsPufferspeicher werden ebenfalls von der Solaranlage mit erwärmt? Die Ventile verstehe ich so, dass du zum einen den Warmwasser Boiler von oben auf unten…
  • Bierkellerberg -

    Replied to the thread Orlanski: Orlan Ekoster 2 defekt , blinkt. welche Elkos ?.

    Post
    ich selber hab nicht so eine Steuerung... weiß also auch nicht was da rein gehört. Bei Elkos steht ne Kapazität in fard und die Spannung in Volt. Das ist das wichtige. Die Temperatur spielt eine untergeordnete Rolle. Da gilt he höher Sie beim neuen…
  • Olli_2014 -

    Replied to the thread Orlanski: Orlan Ekoster 2 defekt , blinkt. welche Elkos ?.

    Post
    Hallo also Auf dem vorhandenen steht es drauf, klar! Der andere fehlte nicht, er ist abgebaut worden, da steht leider nichts drauf, deshalb fragte ich was ich für einen bei DL201 nehmen kann. Auch einen 105er? Gruß Olli
  • Randy -

    Replied to the thread Attack: Regelung W&P.

    Post
    Da ich die Speicherfühler nicht nutze ist mir das noch garnicht aufgefallen. Bisher hatte ich den Pelletteil nur sporadisch in Betrieb. Das ändert sich demnächst und dann kann ich mitreden. Danke Jörg!
  • mike slx 35 -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Hallo und ein schönen Guten Abend -Ich habe ein HV von Attacken SLX 35Kw wo 2stk. 1000l Pufferspeicher mit WT. -Und Röhrenkollektoren 10.5qm mit ein Solarspeicher 300l mit 2 WT. Mit 2 Umschaltventilen .. Meine Regelung ist eine TA UVR16x2 Meine…
  • Scotty -

    Replied to the thread Atmos GSE 30 Umbau.

    Post
    Hallo Joe, mein Atmos war 10 Jahre alt, als ich ihn übernommen habe. Aus dem Grunde habe ich auch auf eine Digitalisierung der Regelung verzichtet. Nun, drei Jahre später, werkelt er immer noch. Mal sehen, wie lange noch. Verbrauch so ca. 60 srm…
  • Bierkellerberg -

    Replied to the thread Orlanski: Orlan Ekoster 2 defekt , blinkt. welche Elkos ?.

    Post
    Hallo, erstmal n paar Fotos machen!! Elkos haben ne Richtung. 1. Bei DL 201 sieht's so aus als ob dort keiner war??? 2. der andere ist aufgebeuelt oben ? ist ein ganz heißer Kandidat.... Bezeichnung steht auf den Dinger selber drauf. Die Temperatur die…
  • HeizermitHerz -

    Replied to the thread Herz wummert.

    Post
    Hallo Mike ich danke dir sehr für diese ausführlichen Informationen, sehr nett Anheizen mache ich ein wenig anders, aber nicht wesentlich. Rest passt auch soweit nur das er bei mir in der agt etwas höher geht, und dann mit der Kessel Temp. auch etwas…
  • Randy -

    Liked buebo’s post in the thread Attack: Regelung W&P.

    Like (Post)
    Quote from derrotefeuerstuhl: “Moin Nochmal eine Frage an die Runde: Gibt es eine Softwareversion für das alte Display die eigentlich ganz gut läuft und wo man über den Thermostateingang den Abbrand von dem vollgelegten Holzteil mit Pellets starten…
  • Glutgeist -

    Replied to the thread Ausführung Brauchwasserspeicher.

    Post
    Hallo Christoph Zu diesen Thema ist schon sehr umfassend geschrieben worden ,würde dir empfehlen die Themen 115764 (von HJH) und 160135 (von Hannes) sowie die nachfolgenden Thema zu lesen (entsprechende Vor und Nachteile der…
  • mike -

    Replied to the thread Herz wummert.

    Post
    Anheizen: Unten 2 gespaltene Scheite mit 1cm Abstand zueinander über der Düse. Sinngemäß als Düse über der Düse. Dann rechts und links dieser Scheite zu den Wänden hin ansteigend mit normal großen Scheiten füllen. Den nun entstandenen Keil…
  • Moin, moin, Leider gibt es hier wohl auch keine Interessenten die in einen Erfahrungsaustausch einsteigen möchten. Nach der 1. Revision läuft der Kessel ohne Unterbrechung bis heute durch. Seit Anfang März habe ich gezielt versucht…
  • Hans Bear -

    Replied to the thread Proburner: Brennerdüse wechseln.

    Post
    Quote from Wiesenfrisch: “Die Kessel sind ziemlich gleich. ” Gilt das denn immer noch? Der Proburner 2.0 ist nämlich ein Saugzugkessel, und es kommt mir so vor als ob er rein garnichts mehr mit dem alten Proburner gemein hat. gruß Hans

Webutation