Kessel für die Sommerpause stilllegen...

  • Moin!


    so langsam nimmt der Winter ja seinen Hut...


    Nach der Übergangszeit heize ich nicht mehr mit Holz, also steht der Kessel ein gutes halbes Jahr...


    Frage ist nun wie Motte ich ihn am besten ein?


    Ungereinigt bis zum Herbst, mit dem Dreck als Schutzschicht?
    Gereinigt?
    Türen auf, damit er Durchzug hat? Wenn ja, welche?
    oder eh alles egal.....?!?



    Alle paar Wochen mal die Laddomat Pumpe Läufen lassen ist natürlich Pflicht..


    Eure Meinung?


    Gruß gung

  • Hallo,


    Also ich habe ja einen DC25SP Kombikessel wenn der in den Sommerschlaf geht wird der gründlich gereinigt auch Offenrohr und Kamin wird nicht vergessen. Dann öffne ich alle 3 Türen so das sie etwa 5cm aufstehen außerdem wird die Anheizklappe geöffnet so kann die Luft durch alle Brennräume ziehen.
    Pumpen werden auch regelmäßig kurz an und wieder aus gestellt


    Mfg. DC25SP

  • Mir ist letztes Jahr aufgefallen, dass bei meinem Pelleter innen der Belag nach der Sommerpause ziemlich schmierig war. Ich schätze, dass das Feuchtigkeit war. Ich werde darum meinen Kessel nach dem letzten Heizen auch gründlich reinigen, so dass sich die Feuchtigkeit nicht im Ruß festsetzt. Den Tipp mit der offenen Tür probiere ich auch.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Bitte vergesst nicht wenn Ihr Pumpen etc mal laufen lasst, alle Ventile gleich welcher Art auf - zu machen. (Danach aber wieder in Grundstellung bringen) Das ist ganz wichtig. Ventile setzen sich zu und wenn man sie dann mal betätigen muß gehen sie nicht und Ärger ist vorprogrammiert!

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!