Frage zu Danfoss Thermostate der RA2000er Reihe

  • Hallo zusammen,


    da nun mein Heizungsumbau Fahrt aufnimmt (heute oder morgen lasse ich das Wasser ab), kommen wieder eine Reihe von Fragen auf.


    Ich habe einige alte RAVL-Heizungsventile von Danfoss, die sich aber umrüsten lassen auf einstellbare Ventileinsätze. Nun gibt es da Komplettsätze mit Ventileinsatz und Thermostatkopf. Nun gibt es die Ventileinsätze einzeln, da bekommt man sie für um die 10 Euro und ich könnte relativ günstig Thermostatköpfe mit dem RA2000-Anschluss bekommen. Das sind aber andere als bei den Sets mitgeliefert werden. Würde das Probleme geben?

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas


    Mach mal schnell ein Foto von den Ventilen,und ich schau mal ob ich Dir helfen kann.
    Ich hab da schon ne Ahnung,aber bei der Vielflalt der Ventile kann man sich nicht alles merken.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Eric,
    Bilder habe ich keine, aber ich setze hier mal die Links einmal zu den Thermostatköpfen:
    http://www.danfoss.com/Germany…ae-90c4-f408ffd36984.html



    Und das hier sind die Ventileinsätze. Ich habe alte RAVL-Ventile, die lassen sich auf einstellbare umrüsten, indem man den Ventileinsatz tauscht. Die gibt es als kompletten Satz (Ventileinsatz + Fühlerelement), die Einsätze bekommt man auch einzeln. Link zum Satz hier:
    http://www.danfoss.com/Germany…cc-a96d-483b528b4f5f.html



    Ich habe einige 1/2"-Ventile, die auch laut Typbezeichnung umrüstbar sind und ein 3/4"-Ventil.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas,


    wie Erik schon schrieb - ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Gerade bei der verwirrenden Modellpalette der Fa. Danfoss.
    Also, der zweite Link dürfte bei dir nicht infrage kommen, denn diese Fühler (RAW) werden aufgesteckt. Die passen auch nur auf die Modelle "RA".
    Du hast die Modelle RAV bzw. RAVL verbaut. Diese Fühler unterscheiden sich durch Ihre Größe voneinander. RAVL sind im Durchmesser kleiner als RAV. Beide Fühlertypen werden auf die Ventilunterteile aufgesteckt und dann mittels eines Spannrings festgeklemmt.
    Das im ersten Link beschriebene Set dürfte bei dir infrage kommen. Falls du getrennt kaufst mußt du auf die Modellbezeichnungen achten.


    Gruß Michael

    Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
    Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

  • Hallo Thomas


    Also,so kompliziert ist die Sache dann doch nicht.
    Hab mal eben ein bisschen Tante Google befragt,weil ich mir auch nicht ganz sicher war.
    RAW und RA 2000 unterscheiden sich nur in der Optik.Die Fühleraufnahme am Thermostatventilunterteil(sprich:die Teile die Du wechseln willst) sind bei beiden Varianten gleich.Entweder Schnappverschluß oder M30x1,5 mm.
    Früher gab es mal noch die Variante mit 2,5mm Inbus - Schlüssel,weiß momentan nicht ob es die noch gibt,aber auch die würden auf Deine Unterteile passen.
    Lies dir mal dies durch.
    Auf die Einsätze in Deinem Link passen definitiv Thermostatköpfe mit Schnappanschluß.Da spielt es keine Rolle ob 1/2" oder 3/4".
    Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Erik,
    das hat mir wirklich sehr geholfen. Vielen Dank! Und dann muss man wirklich sagen, dass Danfoss super Informationen hat.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!