Worauf bei Verklinkerung und Pelletheizung achten?

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Guten Abend,


    wir haben uns vor kurzem ein Einfamilienhaus gekauft, welches mit einer Pelletheizung ausgestattet ist. Da an dem Haus noch ein paar Dinge gemacht werden müssen und ich diesbezüglich ein paar Fragen habe, habe ich mich hier angemeldet.


    Das Haus ist wie schon geschrieben mit einer Pelletheizung von Viessmann ausgestattet. Nun müsste an dem Haus die Fassade erneuert und das Dach neu gedeckt werden. Wie es mit der Dämmung unter der Fassade aussieht wissen wir noch nicht. So wie es aussieht muss wohl auch noch die Dämmung (Fassade) erneuert/verbessert werden. Im Zuge der Fassadenerneuerung oder -sanierung wollten wir das Haus direkt über http://www.fassadengestaltung-compax.de/ verklinkern lassen. Einen Kostenvoranschlag haben wir bisher noch nicht eingeholt, weil ich mich erst einmal über die Möglichkeiten erkundigen wollte und worauf im Detail geachtet werden sollte. Das mit den Mängeln wissen wir, da uns das vor dem Hauskauf offen gelegt wurde. Also keine Mängel die nach dem Hauskauf entdeckt wurden.


    Meine Frage nun:
    Gibt es etwas worauf man bei Dämmung und der Fassade in Kombination mit der Heizung bzw. Heizart achten müsste oder sollte?
    Sollten wir eventuell noch einen Energieberater oder Gutachter zu Rate ziehen?


    Lieben Gruß

  • Hallo,
    aus technischer Sicht ist alles gesagt. Eine Energieberatung ist anzuraten. Schau mal auf der Seite der Bafa oder KfW ob Energieberatung noch gefördert wird. Bei uns gab's damals einen ordentlichen Zuschuss. Die Schwierigkeit mit den Beratern ist es einen wirklichen Fachmann zu finden. Uns ist das seinerzeit leider nicht gelungen dann ist Fördergeld + eigenes Geld zum Fenster rausgeworfen. Am Besten auf Empfehlung.


    Gruß,
    Jürgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!