AK 2000 Abgastemperatur

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Falls es jemanden interessiert....


    ich habe gerade festgestellt, dass die "alte" Software der Ak 2000 bei 240°C runterregelt und sich dann bei 210°C stabilisiert.


    Ich finde, die Hysterese ist viel zu hoch angesetzt, da der Kessel dann schon am "ich bin schon zu warm" ist.


    Habe den Kesselfühler, der ja original unter der oberen Abdeckung mit 'ner "Nagelschelle" auf den Kesselkörper "gepresst" wird am Kesselvorlauf montiert.
    Seitdem zeigt er halbwegs reelle Werte an, und nicht die, von vor "5 minuten".


    So, nu' dümpelt er bei: (Sollwert 80°C) 85°C und 215°C Abgastemperatur und 'ner (langsam reduzierten) Lüfterleistung von 50% seit 10minuten vor sich hin.
    --- ich denk', ich hab' ihn nu....---- da,wo ich ihn haben wollte.:silly:



    Gruß Jens

  • Glückwunsch!!:)
    Bau noch die Blechstreifen- Wirbulatoren in die WT-Rohre, dann sinkt die Abgastemp. nochmals. Und der WT lässt sich durch einfaches hin und herdrehen der Bleche super reinigen.


    Gruß
    Olaf

  • Hallo,
    zum Wärmetauscherröhren reinigen hatte ich schon im HT Forum folgendes geschrieben, eine Eisenstange nehmen und dort ein Bohrmaschinenfutter anschweißen. In dem Futter wird dann eine Drahtrundbürste einspannt, das andere Ende der Stange spannt man in eine Bohrmaschine mit Recht.- und Linkslauf.


    Nun geht es los, alle Röhren einmal im Linkslauf reinigen und dann nochmal im Rechtslauf. Wenn man nur in einer Drehrichtung reinigt legen sich die Stahlbürsten rum und dadurch ist die Reinigungwirkung nicht mehr so gut.


    So geht das Reinigen am schnellsten und besten.


    Gruß Helmut

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!