Ein kleiner Erfahrungsbericht mit meinen Förderschnecken Turbos

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Ein kleiner Erfahrungsbericht mit meinen Förderschnecken.


    Ist Zustand:
    - GSE 40 mit Lufttrennung und FT
    - Brennkammer geteilt
    - keine seitlichen Abgasbremsen,
    - AHK verschlossen
    - 8 Förderschnecken ~ Steigung 50 mm ~ Kerndurchmesser 28 mm ~ außen 66 mm
    - Abgastemperatur 140°
    - Restsauerstoff 2%
    - Brennkammertemperatur ca. 1000° zwischen Tür und Prallplatte
    - vor dem WT ca. 440°
    - nach dem WT ca. 165°
    - Kesselleistung ca. 30 KW
    - 160er Schornstein 6,5 m hoch


    Auch bei mir kommt der Kessel schwer in gang, manchmal ist das erreichen der Abgastemperatur schwierig, Abgastemperatur ist
    über den gesamten Abbrand konstant, Restsauerstoff schwankt teilweise um 0,5%.
    Ein Leitblech - wie Woody - ist noch nicht verbaut, werde ich aber mal testen.
    Ich hatte vorher den Schlitz zwischen WT und Außenverkleidung verschlossen, gestern nach dem reinigen alles raus genommen,
    ich werde heute die Röhrchen wieder reinlegen um zu sehen was sich ändert.


    Gruß Jörg

  • Hallo,


    habe heute vorm Abbrand die Schlitze zwischen WT und Blech wieder abgedeckt.
    Temperatur über dem WT jetzt 145°, Abgas 137°, Kesselleistung 32 KW.


    Gruß Jörg

  • Hallo Jörg.


    Quote

    - 160er Schornstein 6,5 m hoch

    Da wundert es mich gar nicht, dass der Kessel nicht so richtig in Schwung kommt.
    Das ist von der Dimensionierung schon ein wenig mager.


    Dieter

  • Hallo Dieter,


    vom Zug passt es, Schorni hatte mal sein Gerät reingesteckt.
    Mit den originalen Bremsen kam er schneller und besser auf Touren, ist aber nicht so schlimm, Kesseltemperatur geht recht fix.


    Gruß Jörg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!