Liebe Mitglieder und Besucher, wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit. Bleibt GESUND!
Euer Forenteam

Vom Baum erschlagen

  • Es ist die Gefahr in die man sich begibt, wenn man in einen Wald geht gleich aus welchem Grunde.
    Vor nicht all zu langer Zeit ich denke es ist ein Jahr her ging ein Ehepaar im Wald spazieren. Ein Ast bricht ab und erschlägt die Frau. Der Mann hat geklagt und ist leer ausgegangen.


    Das Bundeswaldgesetz (BWaldG):


    § 14 Betreten des Waldes
    (1) Das Betreten des Waldes zum Zwecke der Erholung ist gestattet. Das Radfahren, das Fahren mit Krankenfahrstühlen und das Reiten im Walde ist nur auf Straßen und Wegen gestattet. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Dies gilt insbesondere für waldtypische Gefahren.
    (2) Die Länder regeln die Einzelheiten. Sie können das Betreten des Waldes aus wichtigem Grund, insbesondere des Forstschutzes, der Wald- oder Wildbewirtschaftung, zum Schutz der Waldbesucher oder zur Vermeidung erheblicher Schäden oder zur Wahrung anderer schutzwürdiger Interessen des Waldbesitzers, einschränken und andere Benutzungsarten ganz oder teilweise dem Betreten gleichstellen.


    [url=http://www.bild.de/news/inland/unfaelle/junge-bei-familien-spaziergang-vom-baum-erschlagen-33537040.bild.html]Junge (7) von einem Baum erschlagen beim Familienspaziergang im Wald]


    Es gibt zwar eine Sicherungspflicht des Waldbesitzers an Strassen usw. Diese Besichtigung und Kontrolle der Bäume an Strassen wird dann bei solchen Unfällen am Gericht ausgewertet.


    Wie seht Ihr Euch denn vor wenn Ihr im Wald [lexicon]Holz[/lexicon] macht?


    Meine Frau und ich sind ehrenamtlich sehr viel im Wald und nicht nur auf Wegen so meine Frau als Pilzberaterin wenn sie Pilze sammelt für den Kochtopf aber auch wenn sie für Ausstellungen sammelt. Da kommen schnell an die 200 verschiedene Pilz Arten zusammen. Ich bin als Wegewart unterwegs und kontrolliere Wanderwege und gehe auch Störungen nach. Jetzt bekam ich erst eine solche wo umgestüzte Buchen den Wanderweg versperren. Der Waldbesitzer mit süddeutschem Dialekt läßt sie liegen und will damit den Wanderweg sperren.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Dass jemand im Wald von einem Ast erschlagen wird, gehört halt zu den waldtypischen Gefahren. Ich schätze, dass die Wahrscheinlichkeit, von einem solchen Unglück ereilt zu werden, wesentlich niedriger ist, als im Straßenverkehr einen tödlichen Unfall zu haben. Sowas ist immer tragisch für den Einzelnen.
    Aber mal ehrlich: das Leben ist grundsätzlich gefährlich. Es endet immer mit dem Tod. Ich meine das nicht zynisch!

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Aber mal ehrlich: das Leben ist grundsätzlich gefährlich. Es endet immer mit dem Tod. Ich meine das nicht zynisch!


    Das kommt ganz entscheident auf dem Sattsanwalt an, ich hatte im Febr.eine Fortbildung zum Thema Haftung , der Reverent ein Jurist einer Versicherung hat uns da Sachen aus seinen Berufsalltag erzählt mit Urteilen dazu da legst die Ohren an.


    Ich bin als Wegewart unterwegs und kontrolliere Wanderwege und gehe auch Störungen nach.


    Ich würde sowas heute nicht mehr machen. Kannst bei sowas nur verlieren wenn es mal ernst wird.


    Grüße
    Peter

  • Wenn Du das so willst, dann darfst Du ehrenamtlich fast nichts mehr machen. Aber glücklicherweise kommen dann nur die Ausnahmen mal ans Tageslicht.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!