WMZ

There are 4 replies in this Thread which was already clicked 1,829 times. The last Post () by gutber.

  • Hallo Allerseits


    ich möchte mir einen WMZ einbauen , dazu müßte ich wissen welchen Durchfluss der Ladomat auf Stufe 3 so hat.
    Welche WMZ werden hier im Forum den so verbaut.


    Mfg Wumbu

  • Hallo Wumbu,


    QN 1,5 reicht im allgemeinen aus, QN 2,5 ist für den "Schwerkraftbetrieb" günstiger, da größerer Querschnitt.
    Allerdings ist der 2,5-er auch ungenauer, da dieser für größere Durchflüsse konzipiert ist.
    (QN 2,5=2,5m³/h; QN 1,5=1,5m³/h)
    Du kannst natürlich auch eine (sehr teure) "Mehrstrahlversion" nehmen, -das ist in meinen Augen aber etwas übertrieben. ;)


    Ich habe bei mir überall QN 1,5 verbaut, mir reicht es aus, da ich nicht auf die Schwerkraft stetze (meine Ladepumpe ist USV-gestützt)


    Gruß Jens

  • Hallo,
    also bei mir ist eine 28er CU verrohrung. Dafür habe ich den 1,5er VSG verwendet. Der 2,5er würde zwar weniger Wiederstand bieten, aber bei einmal durchgeladenem Puffer bekomme ich 1280l durchfluss, also ist der 1,5er denke ich gut gewählt.


    Allerdings bringt der Ladomat bei passender Verrohrung (1,5" Schwaz z.b.) und kurzen Leitungswegen bis zu 3000l / h.


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Und mit einem 2,5er hättest du nochmal ca. 50% mehr!



    Gruß Frank



    ...28er CU mit 2,5er Pollucom...und die tatsächliche Heizlast wird sichtbar...

  • leider sind auch die 2,5m³ Zähler nur mit DN 16 angegeben ...
    ganz schöne Engstelle zu DN 25 ... vom 28er Rohr


    Faktor 2,33 für den Querschnitt


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!