Wärmetauscher Reinigung!

There are 12 replies in this Thread which was already clicked 5,609 times. The last Post () by speedmaster.

  • Hallo!


    Nach Reinigung der Wärmetauscher, sind meine Abgase zwischen 130 und 160 Grad, Kesseltemparatur 72 Grad, der Solarbayer 40 läuft immer auf
    100%, weil ich seit der Reinigung mit den Abgasen nicht mehr hinaufkomme.
    Die Einstellungen sind: Heizen 90, Abstellen 85, Abgase 180, Vent. 42%,Programm 16!
    Heize mit reiner Buche, und er Raucht nach dem Nachlegen relativ viel,habe auch einen Kaminzugbegrenzer im Kamin gestern eingebaut.
    Was mache ich falsch?


    Lg


    Speedmaster

  • Hallo Speedmaster
    Hast du deine Sek.lufteinstellung schon einmal überprüft?
    Gruß Horst!

  • Hi Speedmaster,
    das kenne ich, hört sich m.E. total nach Hohlbrand an.
    Zu wenig Glut um die Düse und das Holz liegt nicht gut auf bzw. ist zu lose eingeschichtet bzw. zu feucht.
    Gruss Winfried

  • Die Sekuntärluftschrauben sind beidreiviertelumdrehung!


    Hohlbrand glaube ich nicht, sehr viel Glut im Kessel, gleichmässiges Fauchen(?) wie ein schneidbrenner beim Vergasen, Vergaserkammer ist rotglühend, das Holz ist Trockenkammer Trocken!

  • Hallo Speedmaster
    Nimm einen Schraubendreher und nimm zum Testen 2,5 Umdrehungen.
    Probier es aus.
    Gruß Horst!

  • Hallo Horst

    Die Abgase waren auf 123 Grad, 2,5 Umdrehungen, nach 30 min. 147 Grad, Kessel 70/71 Grad.
    Abgase 147 Grad, 3 Umdrehung, nach 15 min. 155 Grad Kessel 71 Grad.


    Gruss Manfred

  • Hallo Manfred
    Hast du dabei volle Entnahme für die Heizung oder für den Puffer?
    Nach deinen Einstellungen müßte der Lüfter dann immer noch um 100% laufen.
    Horst!

  • Hallo Horst!
    Lüfter fährt noch immer auf 100%!
    Der Heizkreis ist warm, Mischer auf minimum, Bolier fast 80 Grad!


    Was soll ich noch anders Einstellen?

  • Moin Speedmaster,
    ist dein Abgasfüjhler an Orginaposition oder nach hinten versetzt? Ist die Verbrennung sauber gelaufen? Rehbraune oder gar weiße Asche?


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo Thomas!


    Ja der Abgasfühler ist versetzt, der Abbrand war gut, weiss.


    Habe die Sekundärluftschrauben auf ca, 1 1/4 Umdrehungen eingestellt, Abgas ist auf 189 Grad, Kesseltemp. ist auf 71 Grad, Lüfter auf 40%.
    Heut hat mein Heizungsinst. die Rücklaufanhebung zerlegt, und festgstellt,dass das Thermoventil defekt ist, und das nach 2 Monaten Betrieb.
    Bekomme ein neues auf Garantie.Fahren dedrweil ohne Ventil.


    mfg


    Manfred

  • Hallo Manfred
    Da deine Steuerung ja schon gewechselt ist,der Laddomat jetzt drankommt und dann noch die Düse,die ist bei dieser Serie nicht gerade das gelbe vom Ei,dann hast du deine Ruhe.
    Gruß Horst! :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!