Solarbayer 14,9kW

There are 4 replies in this Thread which was already clicked 6,248 times. The last Post () by HaraldLaible.

  • Hallo,


    Habe jetzt am Samstag kurzfristig die Kessel getauscht, Wolf FFS 14 raus und Solarbayer 14,9 rein.


    Heute das erste mal angeheizt, am Sonnigen Sonntag. Jedoch kein rauch zu sehen, bin extra hin und wieder raus.
    Abgastemperatur lag etwa bei 100-130°C, habe jedoch den Kessel nur mal zur Hälfte gefüllt, zum probieren.


    Was jetzt noch kommt ist das Lambdacheck, und die "Verschlimmbesserungen" aus dem Forum.


    Was schon ein Akt das Ding in den Keller zu bekommen, da ich 8 stufen runter mußte und der Kessel genau durch die Tür paßte, war aber recht fix erledigt.


    Gruß Harald

  • Hallo Harald,


    vorerst weiße Entscheidung. Der Umbau selbs ist ein Klacks. Aber dennoch ein Unterschied wie Tag & Nacht, wirst sehen...
    Die verschlimmbesserungen kommen noch...



    Gruß Frank



    ...Abgasfühler versetzen. A&O....

  • Hallo,


    Der Abgasfühler, da muss ich zuerst mal was Basteln, habe den Kessel Freitag mittag kurzfristig geholt und am Samstag morgen um 9.00 war er schon im keller, davor den alten rausgemacht, der lief kurz davor noch, war als er draußen stand noch warm ;)


    Habe mal spaßeshalber gemessen, Anzeige sagte 108°C, MEssgerät im rauchrohr, etwa 15cm hinter dem Kessel 126°C. Habe da heute morgen noch schnell eine Muffe gemacht und eingeschweißt M18x1,5 für Lambdasonde.


    Jetzt muss ich nur noch die Sekundärluft einstellen, habe daran noch nichts gemacht.


    Dem Abgasfühler widme ich mich morgen Abend, da habe ich etwas Zeit. Eine Art Tauchhülse mit 80-90mm länge, damit der Fühler in Rohrmitte sitzt sollte reichen.


    Gruß Harald

  • Tach Harald


    Mhm................


    Abgastemperatur lag etwa bei 100-130°C, habe jedoch den Kessel nur mal zur Hälfte gefüllt, zum probieren


    Auch wenn ich meinen Vigas nur mal ,,Halb,, Gefüllt habe, war die AT wesentlich Höher!


    Na Ja, wenn du Morgen den Fühler versetzt hast, wird auch deine AT Steigen :)


    Grüße von Herbert

  • So,


    Jetzt ist der Fühler versetzt, Abgastemperatur liegt jetzt bei 162°C laut Display, gemessen mit Messgerät bei 172°C.
    Habe aus einem Alu eine art tauchhülse gemacht, also in 10mm Rundalu ein 6mm Loch rein gebohrt, etwa 80mm tief. Außen ein Gewinde M10 zum Befestigen im Rauchrohr.
    Sollte halten, da Alu erst bei rund 660°C schmilzt.


    Jetzt irgendwann noch den Lambdacheck rein und dann viel Spaß haben.


    Ich habe noch 3 Lambdamessgeräte da, jedoch ohne PID Ausgang, sondern nur 0-5V Linear. Die kann ich nicht verwenden oder doch und über die UVR 1611 den Lüfter regeln? Das sollte gehen, die UVR hat einen Sensoreingang 0-10V. Dann über den Ausgang 1 wieder auf den Lüfter, das dann noch in Verbindung mit der Abgastemperatur, obwohl die wiederum anhängig ist von dem Lambdawert, wie am Motorrad auch, wenn der Motor abmagert (Lambda über 14,7) geht die Abgastemperatur hoch, Gefahr für den Motor.


    Muss ich mir mal Gedanken darüber machen wenn ich etwas Zeit habe.


    Jetzt läuft der Kessel ja schon mal, faucht wie eine Raubkatze, passt zum schlepper, habe einen Königstiger ;)


    Gruß Harald

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!