Pelletpreise aktuell

  • Hallo zusammen,
    man merkt ja ganz deutlich, dass sich so viele momentan nicht mit Heizthemen beschäftigen. Aber da ich dabei bin, mir Pellets zu bestellen. Wie sieht das bei Euch so mit den Preisen aus? Wieviel bezahlt ihr aktuell pro Tonne (lose oder auch als Sackware)?


    Viele Grüße

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo,


    ja, bei den zur Zeit herrschenden Temperaturen denkt man nicht gern noch zusätzlich an einen heißen Heizkessel.


    Ich bezahle dieses Jahr bei 5 Tonnen Sackware einschl. Lieferung pro Tonne 270€.


    Gruß Michael

    Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
    Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

  • Ich bezahle auch ungefähr so viel.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Ja, es gibt Regionen, da gibt es günstige Händler und wenn man nicht weit weg wohnt, dann passt das. Ist hier bei uns nicht so und da ist der Preis mit 270 Euro inkl. Anlieferung in Ordnung. Und der Händler von mir ist absolut kulant, was Zahlung angeht und auch Liefertermin usw. wird richtig gut abgesprochen.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Mal eine Frage hat jemand von euch "Sackwaren"-Heizern schonmal versucht Pellets aus den Großen Baumärkten (Bauhaus/Hornbach) mit der Preisgarantie (-10/-12%) zu kaufen?


    Lt. Kundenbewertungen bei Hornbach funktioniert es.


    Bei Globus sind gerade Pellets im Sack für 3,99€ im Angebot, das wären bei Bauhaus für 65Sack 228,22€ was schon ein sehr guter Preis ist. Bei Hornbach würden diese dann 233,41€ kosten.


    Wer hat erfahrungen?

  • Man müsste dann schauen, ob die auch was taugen. Hat da jemand Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Man müsste dann schauen, ob die auch was taugen.


    Also die Barlinek Ecopellets von Globus verheize ich gerade, die sind etwas dunkler allerdings brennen diese ziemlich gut. und für 3,99€ auch preislich OK.


    Im Nachbarforum gibt es welche die heizen mit den Bauhauspellets und auch die Kundenbewertungen von Hornbach sind recht positiv.

  • Vieleicht Wohnt jemand in der nähe von diesen Händler


    http://www.brennstoffe-saarland.de/holzpellets-pellets.html


    Nachtrag:


    Thomas vieleicht könntest du im bereich Brennstoff ein neues Thema anpinnen wo man Links von Händlern eintragen kann, das würde die suche nach Preisen erleichtern

    Gruß fjko


    Atmos DC30RS, 2000 Liter Pufferspeicher, 275 Liter Mag, 200 Liter Warmwasserspeicher, Zugbegränzer, Abgasthermometer und Microblasenabscheider verbaut. Buderus Ölkessel Hydraulisch Eingebunden. Geregelt wird die ganze Anlage mit der Logic-Therm Steuerung.
    Vorstellung


  • Thomas vieleicht könntest du im bereich Brennstoff ein neues Thema anpinnen wo man Links von Händlern eintragen kann, das würde die suche nach Preisen erleichtern


    Hatten wir noch gar nicht. Aber das wäre eine Idee, ich schreibe es mal Walter (dem Admin), dann könnte man unter "sonstiges" einen Thread starten. Allerdings muss man schauen, was man dort reinschreibt. Unproblematisch ist zu schreiben, dass man dort für so und soviel gekauft hat. Wenn es aber ums Bewerten der Händler geht, wird es schwierig. Aber da weiß Walter mehr.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hier habe ich mal einen entsprechenden Thread gestartet.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!