Korrekte Platzierung der Lambdasonde/Tempfühler

There are 2 replies in this Thread which was already clicked 3,900 times. The last Post () by nebv.

  • Hallo zusammen, müssen die Lambdasonde und/oder Tempsensor in die unmittelbare Nähe des Holzvergasers oder könnten auch in einer Entfernung von ca. 1m angeschraubt werden ?
    werden dadurch die Werte verfälscht?
    Danke und Gruss

  • Hallo,


    die Sonde (Lambdacheck) misst auch im kalten Abgas, also kann sie auch weiter hinten montiert werden.
    Vorausgesetzt, es gelangt keine Falschluft ins System.
    Beim Temperaturfühler sollte der Montageplatz dort sein, wo man das Ende des Heizgeräts definiert.
    Denn das Abgasrohr kann ja auch noch Nutzwärme an die Umgebung abliefern und kühlt dabei die Abgase ab.



    Gruß


    Harald

  • Hallo zusammen, ich muss hier das Thema wieder hochwerfen. Man spricht hier im Forum über die Abgastemperatur
    wobei (bei Vitolig 150 zumindest) auf ca 1 m Abgasrohrlänge einen Temperaturverlust von 40°C gibt
    (einen Messfehler ist ausgeschlossen, beide Fühler sind geprüft und deren Spitzen sitzten genau in Mitte des Rohrs)


    10cm nach dem Abgang 180°C nach einem weiteren Meter nur noch 140°C.


    Um hiermit keine Äpfel mit Birnen zu vergleichen, wäre meiner Meinung nach sinnvoll
    neben der Angabe der Abgastemperatur auch die Messstelle als (Entfernung zum Abgang)
    anzugeben.


    Gruss
    Ciprian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!