Videoanleitung Anheizen des Attack SLX

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Hier eine Visualisierte Anheizmethode des Attack SLX Kessels.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ergänzend währe zu dieser Methode von mir noch hinzu zu fügen:


    Der Kessel sollte erstmal nur mit 4-5 kleineren Holzscheiten bis auf die Betriebstemperatur bei 100% Lüftergeschwinigkeit gefahren werden.
    Wenn ein Glutbett entstanden ist ,den Kessel zügig voll bestücken. Kleine bis mittelgroße möglichst gerade Scheite von unten angefangen, große gerade Scheite im Mittelteil und unförmige Problematische Scheite ganz oben einschichten.


    Tür schließen und die Lüfterdrehzahl reduzieren. Je nach Kaminzug 40 bis 60 %.

  • Kurzer Nachtrag: Bei der Lambda Touch Variante reduziert sich die Lüfterdrehzahl Automatisch auf den ,in den Einstellungen hinterlegten Wert, wenn die vorgegebene regel Abgastemperatur z.bsp. 120 C° erreicht ist.
    (Nicht zu verwechseln mit der soll Abgastemperatur bei Nennleistung)


    Leider fehlen mir noch die Informationen wie das Nachlegen beim SLX gelöst wurde.
    Der Wood and Pellet verfügt über einen Türkontakt schalter. Dieser Schaltet beim öffnen der Tür auf 100% Lüfterdrehzahl zur Rauchabsaugung.
    Ich gehe derzeit davon aus das der SLX diesen Türkontakt nicht besitzt aber in der Steuerung eine entsprechder Displaybutton zur Anheiz bzw. Nachlegefunktion vorhanden ist.

  • Hallo Randy,


    der Türkontakt fehlt bei dem Profi Modell. Wie es bei dem Lambda Touch ist kann ich noch in Erfahrung bringen, werde dies in diesem Beitrag editieren. Der Rauchabzug ist auch beim Nachlegen eher unproblematisch wenn man folgende Dinge beachtet. Die Füllraumtür langsam öffnen, ca. 2-3 cm, danach Nachfüllen bis zur gewünschten Höhe. Die Rauchabsaugung erfolgt über die Öffnung oberhalb des Füllraums. Funktioniert auch bei eher schwacher Ventilatoreinstellung bis 65%.

  • Beim öffnen der Tür sollte eine schlaue Regelung aber den Lüfter auf 100% stellen, macht sie das nicht?

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!