Holzspalter 11T - Bezugsquelle für neue Dichtungen Hydraulikzylinder

  • Hallo liebe Holzheizer Gemeinde,



    mein Scheppach Spalter leidet leider an akutem Leistungsmangel, bei ansonsten einwandfreier Funktion und neuem Öl. Ist das 11T Modell, stehend.


    Bin noch auf Ursachenforschung, aber ich vermute, ursächlich dürften defekte Dichtringe im Hydraulikzylinder (als Folge fehlender Entgratung der oberen Seitenbohrung...) sein.


    Scheppach liefert den Zylinder leider nur komplett... ( ! )



    Wer war in gleicher Sache erfolgreich, und kann mir eine Bezugsquelle empfehlen? Wo bekomme ich diese Dichtringe am besten her?


    Viele Grüße

    Hasso

  • Hallo,


    hatte vor ein paar Monaten das gleiche Problem.

    In Wien haben wir einen Gummimann (Persicaner und Co, Leebgasse). Die haben die O-Ringe lagernd.

    Ein Problem waren die Dichtungen auf der Kolbenstange. Die muste er bestellen. Sie waren in der Höhe etwas kleiner, da hat er mir noch zwei Gummibeilagen gestanzt.

    Funktioniert bis jetzt problemlos, Kosten keine 20 Euronen.

    Das Zerlegen war etwas tricki.

    Der Deckel wo die Kolbenstange durchgeht muss nach unten gedrückt werden. Aber Achtung dieser ist mit einer Madenschraube gesichert (gleich über dem Rohr der Hydraulikleitung. Wenn diese draussen ist einfach nach unten klopfen und dann den Federring rausnehmen. Achtung auf die Kolbenstange, ich machte mir eine Delle in die Stange ;( . War viel Arbeit das rauszupollieren :S


    In einem großen Auktionshaus findet man um 100,- ganze Zylinder und auch Dichtungen (einzeln für ein paar Euro, als Satz ca. 50,-)


    Viel Glück

    Tom

  • Jetzt ist es soweit, der Zylinder ist ausgebaut, aber...


    Wie bekomme ich das Teil auseinander?

    Der obere Deckel ist mit einem großen Seegerring gesichert in einer Nut gesichert, der lies sich einwandfrei entfernen.


    Das wars dann aber auch.

    Der Deckel sitzt bombenfest - ich vermute, zur Zerlegung gehört er nach unten gedrückt? Rührt sich leider keinen Millimeter... Festgerottet...?


    Eine seitliche Madenschraube ist auf jeden Fall nicht vorhanden. Wie bekomme ich das Teil am besten auf ?



    zylinder.jpg



    Gruß

    Hasso

  • Post by Alexand3rSchwab ().

    This post was deleted by fme81: Sinnlose Beiträge - Spamvorbereitung ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!